Sophie Turner und die Männer

Sophie Turner und die Männer
Sophie Turner © Cover Media

Sophie Turner (20) glaubt, dass der Ruhm es ihr schwerer machen könnte, einen festen Freund zu finden.

- Anzeige -

"Das ist schon schwer"

Die Schauspielerin wurde als Sansa Stark im Serien-Hit 'Game of Thrones' weltweit bekannt. Im Mai kommt dann auch noch der mit Spannung erwartete Marvel-Blockbuster 'X-Men: Apokalypse' in die Kinos, der Sophia weiter ins Rampenlicht schubsen dürfte. So sehr sich die Newcomerin auch über die Aufmerksamkeit freut - die wahre Liebe zu finden, wird so zu einer schwierigen Aufgabe. Nachdem der erste Trailer für den neuen 'X-Men'-Film erschien, erhielt sie nämlich bereits Nachrichten von Leuten, mit denen sie eigentlich schon lange nichts mehr zu tun hatte.

"Vor allem von Jungs", verriet sie dem 'Sunday Times Style'-Magazin. "Sie sagen sowas wie: 'Hey Sophie ... Lust, irgendwann mal auszugehen?' Es ist schon lustig, wenn Männer mich ansprechen, weil die meisten wissen, was ich mache und man nie weiß, was ihre Intentionen sind. Das ist schon schwer."

In der Vergangenheit war Sophie für kurze Zeit mit dem britischen Musiker James McVey zusammen. Momentan ist sie allerdings Single. "Die einzige Beziehung, die ich bisher hatte, war mit jemandem aus der Branche. Ich glaube, wenn ich jemanden daten würde, der nicht aus der Branche wäre, würde dieser Unterschied die Beziehung bestimmen. Einfach nur, weil man ständig unterwegs ist. Außerdem weiß man nie, ob die Leute einen wirklich mögen. Jemand, der selbst schon in der Situation war, versteht das. Ich schätze mal, man findet einen Weg, um das alles zu schaffen."

Mit ihrem Single-Dasein hat Sophie Turner aber nicht wirklich Problem, schließlich ist sei ein echtes Party-Girl, wie sie zugab. "Ich trinke nicht viel, weil ich Alkohol nicht besonders mag. Deshalb trinke ich Shots - so kommt der Abend am schnellsten ins Rollen, nicht wahr?!"

Cover Media

— ANZEIGE —