Sophia Thomalla: Till Lindemann machte sie zur sexy 'Stiefgroßmutter'

Sophia Thomalla
Sophia Thomalla geizt nicht mit ihren Reizen

Sophia Thomalla und Till Lindemann sind seit zwei Jahren ein Paar

So kennt man Sophia Thomalla. Bei einem Shooting für das Modelabel ‘Freaky Nation‘ zeigt sie sich gewohnt sexy. Dabei ist die 25-Jährige bereits Oma. Naja, irgendwie zumindest.

- Anzeige -

Seit knapp zwei Jahren ist Sophia mittlerweile mit dem 51-jährigen Sänger Till Lindemann liiert. Das Verrückte daran: Der ‘Rammstein‘-Rocker hat bereits zwei Töchter und einen Enkel. Wenn man so will, sind Till und Sophia also Opa und Oma. “Ich bin Stiefgroßmutter. Verschärft, oder? Ich brauche gar keine Kinder mehr, ich habe ja schon Enkel“, scherzt Sophia im Interview mit RTL.

Allerdings gab es zu Beginn ein paar Start-Schwierigkeiten mit der sehr viel jüngeren ‘Stiefmutter‘. Mittlerweile hat sich aber alles eingespielt. “Es ist doch ganz normal, dass eine Beziehung mit großem Altersunterschied erstmal Probleme mit sich bringt. Es wäre auch unnormal, wenn nicht“, sagt Sophia.

Zudem spielt Altersunterschied im Hause Thomalla sowieso keine Rolle. Das beweist auch Mama Simone, die mit dem knapp 20 Jahre jüngeren Handballer Silvio Heinevetter zusammen ist.

Sophias Ziehvater ist aber Rudi Assauer. Sie war elf Jahre alt, als ihre Mutter und der ehemalige Manager des FC Schalke 04 zusammenkamen. Kontakt zu dem an Alzheimer erkrankten 70-Jährigen hat sie momentan nicht. “Leider, aber ich weiß, dass sich sehr gut um ihn gekümmert wird. Aber natürlich würde ich ihn irgendwann gerne wiedersehen.“

Und auch wenn es kein hundertprozentiger Ersatz ist: Die Familie von Till ist jetzt auch zu ihrer eigenen Familie geworden.

Bildquelle: RTL Interactive

— ANZEIGE —