Sonja Kirchberger: "Das Beste musst du selbst sein!"

Sonja Kirchberger: "Das Beste musst du selbst sein!"
Sonja Kirchberger © Cover Media

Sonja Kirchberger (50) zweifelte in früheren Beziehungen oft an sich selbst und an den Gefühlen des Partners.

- Anzeige -

Ihr Beziehungsgeheimnis

Die Schauspielerin ('Quellen des Lebens') ist derzeit auf allen Ebenen erfolgreich: Privat und beruflich läuft für die Wienerin alles wie am Schnürchen. Seit anderthalb Jahren ist Sonja mit dem Argentinier Daniel, der 15 Jahre jünger ist, liiert. Daniel half ihr auch dabei, ihre Selbstzweifel abzulegen und sich selbst als Person so anzunehmen, wie sie ist:

"Auch ich war früher unsicher, misstrauisch gegenüber Partnern, die mich liebten. Weil ich zweifelte: Wie kann man mich so gut finden? Ist das echt?", gestand sie im 'Bunte'-Interview. Zum Glück lautet heute ihr Motto: "Häng dir keine Vorbilder an die Wand! Das Beste musst du selbst sein!"

Zu einer guten Beziehung gehört natürlich auch ab und an mal eine Meinungsverschiedenheit. Für den Filmstar ist es wichtig, dass in einer Partnerschaft jeder seine Meinung klarmacht: "Ich erörtere gern Standpunkte, vor allem wenn uns das als Paar weiterbringt. Doch Spielchen versuchen - das brauch ich nicht!"

Sonja und Daniel leben auf Mallorca, wo sich die Schauspielerin gerade einen langen Traum erfüllte: Im Hafenvorort von Palma eröffnete sie ihr eigenes Restaurant, 'Ca'n Punta'.

"First Class Food. Mit Wiener Schmankerln. Ich habe eine tolle Trüffel-Mayonaise, selbstgemachte Barbecue-Sauce. Verlockend", erklärte sie im 'Bild'-Interview das Menü ihres Lokals.

Und auch die Schauspielerei vernachlässigt Sonja Kirchberger nicht: Vom 6. Juni bis 2. August steht sie bei den Festspielen in Bad Hersfeld in Dieter Wedels Theaterstück 'Irrungen' auf der Bühne.

Cover Media

— ANZEIGE —