"Song One": Drama mit Anne Hathaway

Anne Hathaway
Anne Hathaway kommt mit "Song One" nun auch in die deutschen Kinos. Foto: Stephen Chernin © DPA

Schon mit ihrer ersten großen Kinorolle feierte Anne Hathaway ihren Durchbruch in Hollywood: 2011 in "Plötzlich Prinzessin!".

- Anzeige -

Seitdem spielte die US-Amerikanerin in so erfolgreichen Filmen wie "Brokeback Mountain", "Der Teufel trägt Prada" und "Alice im Wunderland" mit; 2013 folgte der Oscar als beste Nebendarstellerin in "Les Misérables".

Doch nicht immer werden Hathaways Filme auch Kinohits - so wie etwa "Song One", der seine US-Premiere schon 2014 feierte und nach eher schlechten Kritiken nun auch bei uns in die Kinos kommt. Hathaway (33) spielt darin eine Studentin, die nach New York zurückkehrt, um ihrem ins Koma gefallenen Bruder zu helfen.

(Song One, USA 2014, 85 Min., FSK ab 0, von Kate Barker-Froyland, mit Anne Hathaway, Johnny Flynn, Ben Rosenfield, https://cinekiosk.de/v/film/song-one.html)


dpa
— ANZEIGE —