Sommer-"Dschungelcamp": Auch Peter Bond mischt mit

Sommer-"Dschungelcamp": Auch Peter Bond mischt mit
Peter Bond will nochmal ins "Dschungelcamp" © RTL/Stefan Gregorowius

So langsam füllt sich das Teilnehmerfeld bei RTLs "Ich bin ein Star - lasst mich wieder rein". Am Montag hat der Sender auf seiner Homepage zwei neue (B-)Promis bekanntgegeben, die über den Umweg Sommer-"Dschungelcamp" nochmal Dr. Bob und den Kakerlaken in Australien "Hallo" sagen wollen: Ex-"Glücksrad"-Moderator Peter Bond (62) und Werner Böhm (74) alias Gottlieb Wendehals sind die beiden Neuen.

- Anzeige -

Zwei neue Kandidaten

Böhm war schon in der ersten "Dschungelcamp"-Staffel 2004 mit dabei, Bond 2009 in der vierten Ausgabe. Beide werden nun ab 31. Juli für die Kamera gegen alte Bekannte aus ihren jeweiligen Staffeln antreten. Wer das sein wird, ist noch nicht in voller Gänze bekannt. Immerhin ist mit Costa Cordalis (71, "Anita") ein weiterer "Dschungelcamp"-Wiederholungstäter aus der ersten Staffel bereits bestätigt.


Weitere Sternchen, die sich sicher über RTLs Sommerspiele für das zehnte "Dschungelcamp" im Januar 2016 empfehlen können:


Filmstar Brigitte Nielsen (51, "Prinzessin Fantaghiro") und Ex-"GNTM"-Kandidatin Sarah Knappik (28). Die "Bild"-Zeitung hatte zudem jüngst einen weiteren Schwung möglicher Kandidatennamen gestreut. Darunter befanden sich zum Beispiel die früheren Dschungelköniginnen Melanie Müller (27) und Maren Gilzer (55) sowie die für kontroverse Camp-Auftritte bekannten Walter Freiwald (61) und Michael Wendler (43, "Sie liebt den DJ").



spot on news

— ANZEIGE —