"Sommer-Dschungelcamp": Alle Infos zur Show

"Sommer-Dschungelcamp": Alle Infos zur Show
Sara Kulka, Walter Freiwald und Angelina Heger (v.l.n.r.) vor einem Karnevalsladen in Köln © RTL / Frank W. Hempel

Am kommenden Freitag ist es so weit: RTL startet mit der Sommer-Edition seines Erfolgsformats "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Doch was erwartet die Zuschauer in der neun-teiligen Event-Reihe "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" und wer macht überhaupt mit? Alle Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie hier.

- Anzeige -

Wer schafft den Wiedereinzug?

Warum gibt es überhaupt ein "Dschungelcamp" im Sommer?

Anlass für die neue Show-Reihe ist das bevorstehende Jubiläum der Kultsendung. Im Januar 2016 strahlt RTL die 10. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" aus. Highlight der Jubiläumsstaffel ist schließlich der Wiedereinzug eines ehemaligen "Dschungelcampers", der noch einmal sein Glück im australischen Dschungel versuchen darf.


Wann laufen die Shows und wer moderiert?

"Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" startet am kommenden Freitag, den 31. Juli, um 22.15 Uhr bei RTL und läuft von da ab täglich. Insgesamt werden neun Liveshows gezeigt. Bei der Moderation bleibt alles beim Alten: Sonja Zietlow (47) und Daniel Hartwich (36) geben auch in der Sommer-Edition den Ton an. Stargast im Studio ist Dr. Bob.


Was passiert in den Shows?

27 ehemalige Kandidaten spielen um den Wiedereinzug ins "Dschungelcamp 2016". In neun Liveshows treten jeweils drei ehemalige Kandidaten aus einer Camp-Staffel gegeneinander an. In verschiedenen Missionen starten die Promis als Team in unterschiedlichen Metropolen. Darüber hinaus müssen sie sich auch vor einem Live-Publikum im Studio Herausforderungen stellen. Neben den Highlights aus neun Jahren "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" blicken die jeweiligen Kandidaten auch auf ihre persönlichen Momente aus der Camp-Zeit zurück. Per Zuschauer-Voting wird am Ende jeder Show ein Gewinner ermittelt. Im Finale der neunten Show spielen dann alle neun Gewinner um die Rückkehr eines Promis ins "Dschungelcamp 2016".


Wer ist dabei?

In der ersten Show treten neben Ur-"Dschungelkönig" Costa Cordalis auch Dustin Semmelrogge und Werner Böhm aus Staffel eins an. Aus der zweiten Staffel wagen Nadja Abd El Farrag, Carsten Spengemann und Willi Herren einen erneuten Einlauf. In der dritten Show geben sich Barbara Engel, Eike Immel und Julia Biedermann die Ehre. Christina "Mausi" Lugner, Ingrid van Bergen und Peter Bond folgen in der vierten Show.


Besondere Sprengkraft verspricht die fünfte Show mit den Kandidaten Sarah Knappik, Mathieu Carrière und Jay Khan. Schließlich gerieten die drei in der fünften Staffel mehr als einmal aneinander. Brigitte Nielsen, Ailton und Micaela Schäfer treten in der sechsten Show gegeneinander an. In der siebten Folge gibt es ein Wiedersehen mit den Dschungel-Zicken Fiona Erdmann und Georgina Bülowius sowie Ex-"Dschungelkönig" Joey Heindle.


In der achten Show will es Michael Wendler allen zeigen, und das, obwohl er sich während der Dreharbeiten an der Hand verletzt hat. Der Schlager-Star hatte in der achten Staffel das Camp freiwillig verlassen, bereute seine Entscheidung jedoch wenig später. Ein Wiedereinzug sah das Regelwerk damals aber nicht vor. Ob er es dieses Mal ganz offiziell schafft? Dafür muss er erstmal seine Mitstreiter Melanie Müller und Gabriella "Gabby" de Almeida Rinne aus dem Weg räumen.


Dass ausgerechnet Angelina Heger noch einmal ins "Dschungelcamp" ziehen will, überrascht hingegen. Schließlich hatte sie im Januar 2015 ebenfalls freiwillig das Handtuch geschmissen. Ob es die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin jetzt besser machen kann? Sie tritt in der neunten Show gegen Sara Kulka und Walter Freiwald an.



spot on news

— ANZEIGE —