Solokarriere: Startet Niall Horan jetzt ohne One Direction durch?

Niall Horan singt ohne One Direction
Niall Horan © Cover Media

Niall Horan (22) will offenbar im Alleingang Musik machen.

- Anzeige -

Der nächste große Solostar?

Die Mitglieder der Boyband One Direction ('Perfect') nehmen sich momentan eine Auszeit voneinander, diese Zeit will Niall anscheinend nutzen, um als Solosänger Karriere zu machen. Berichten zufolge konnte sich der Sänger bereits einen Deal mit Syco - dem Label des britischen Musikproduzenten Simon Cowell (56) - sichern und wird in Zusammenarbeit mit diesem neues Material aufnehmen.

"Niall ist die Geheimwaffe der Band", enthüllte ein Insider im Interview mit der 'Sun'. "[Seine Agentur] Modest und Syco glauben, dass er das gewisse Etwas hat, um als Solostar seinen Durchbruch zu schaffen. Er hat das Talent als Songwriter und Musiker, sieht gut aus und hat den frechen irischen Charme, der ihn in den Staaten zum Favoriten gemacht hat. Der Vertrag mit Syco wird in den kommenden Wochen unterzeichnet und Niall ist auch schon im Studio und schreibt neue Musik." Eine Hit-Single sei auch mit dabei und diese soll Anfang 2017 erscheinen, so der Informant.

Als Solokünstler hat sich auch schon Zayn Malik (23) hervorgetan, nachdem er im vergangenen Jahr One Direction den Rücken kehrte und mit seiner Single 'Pillowtalk' die Charts stürmte. Eigentlich sollte auch Harry Styles (22) ohne seine Kollegen ins Studio wandern, allerdings ist er momentan mit seiner aufblühenden Filmkarriere beschäftigt und dreht den Kriegsfilm 'Dunkirk'. Liam Payne (22) schreibt derweil ebenfalls seine eigene Musik, während Louis Tomlinson (24) an seiner eigene Plattenfirma feilt und sich um seinen kleinen Sohn Freddie kümmert. Außerdem will er ins TV und sich sowohl hinter als auch vor der Kamera betätigen. Mal schauen, wer von den Jungs am Ende den größten Erfolg verbuchen kann!

Cover Media

— ANZEIGE —