Solange Knowles: War ihr Ausraster absehbar?

Solange Knowles
Solange Knowles © Cover Media

Solange Knowles (27) hatte am Abend der Met-Gala-Afterparty angeblich mit mehreren Menschen Stress.

- Anzeige -

Schon vorher aggressiv

Gestern veröffentlichte 'TMZ' ein Video, das zeigt, wie die Jüngere der Knowles-Schwestern ('Losing You') in einem Aufzug auf ihren Schwager Jay-Z (44, 'Anything') losgeht, während Beyoncé ('Beautiful Liar') überwiegend unbeteiligt daneben steht.  

Nun berichtete 'Us Weekly', dass Solange an dem Abend im Boom Boom Room im Standard Hotel noch mit anderen Streit hatte - könnte das zu ihrer aggressiven Stimmung geführt haben? Sie soll sich mit ihrer ehemaligen Busenfreundin Rachel Roy, einer Designerin, angelegt haben, bis ihre große Schwester dazwischen ging. Es ist allerdings nicht bekannt, worüber Solange und Rachel gestritten haben.

Und auch, warum die junge Musikerin ihren Schwager nur wenig später im Aufzug angriff, steht noch nicht fest. Am Anfang des Abends sollen die drei noch fröhlich gewesen sein: Die Schwestern tanzten mit Supermodel Naomi Campbell (43), während der Rapper sich einen gemütlichen Platz an einem der Kamine gesichert hatte. Laut einem Augenzeugen verließ das Trio die Party übereilt, wirkte aber nicht zerstritten.

Von Seiten der Superstars gibt es bisher keine Kommentare - es ist aber auch fraglich, ob Jay-Z und Beyoncé Knowles, die für ihre zurückgezogene Art bekannt sind, jemals über diesen Vorfall sprechen werden.

Cover Media

— ANZEIGE —