Sofia Vergara verlässt ohne Make-up nicht das Haus

Sofia Vergara verlässt ohne Make-up nicht das Haus
Heiß, heißer - Sofia Vergara © Paul A. Hebert/Invision/AP

Ungeschminkt auf die Straße? Für Sofia Vergara (43, "Miss Bodyguard") undenkbar! Die Schauspielerin setzt ohne Make-up keinen Fuß vor die Tür. "Sich zurechtzumachen ist Teil des Latina-Daseins. Ohne Lippenstift, etwas Rouge oder Mascara verlasse ich nicht das Haus", verriet die 43-Jährige dem US-Magazin "Closer". Make-up aufzutragen sei für sie wie Zähne putzen und gehöre zu ihrer alltäglichen Routine. Das sei keine große Sache.

Teil ihrer täglichen Routine

Je älter sie werde, desto mehr achte sie auch auf ihr Aussehen. "Seit ich 40 bin hat sich meine Beauty-Routine verändert. Ich benutze jetzt täglich Sonnencreme. Ich wünschte ich hätte das früher auch gemacht", gibt der "Modern Family"-Star zu.

 

Aus ihr wird keine Sport-Fanatikerin mehr

 

Heute achte sie auch mehr auf ihre Ernährung. "Vor einem Jahr habe ich damit begonnen, Gemüsesäfte als Mahlzeitenersatz zu mir zu nehmen." Auf Desserts und Kuchen zu verzichten, falle ihr allerdings schwer. Genauso wie die täglichen Work-Outs. "Mit dem Alter musst du versuchen, alles dort hinzubekommen, wo es hingehört. Ich weiß, dass ich Sport machen muss. Ich mag es nicht, aber es ist zu einem Teil meines Lebens geworden." Schließlich müsse sie in diese "kleinen, engen Kleider auf dem roten Teppich hineinpassen".

Sollte sie sich trotzdem mal nicht zu ihren Work-Outs motivieren können, kann ihr ihr Verlobter Joe Manganiello (38, "True Blood") bestimmt Hilfestellung geben. Der "Magic Mike XXL"-Star wurde von der Zeitschrift "Men's Health" in die Ruhmeshalle der "100 fittesten Männer aller Zeiten" aufgenommen und veröffentlichte sogar sein eigenes Fitness-Buch "Extrem Fit: Das ultimative Training für echte Kerle". Vergara und Manganiello wollen sich noch in diesem Jahr das Ja-Wort geben.

spot on news

— ANZEIGE —