Sofía Vergara: Joe erholt sich wieder

Sofía Vergara: Joe erholt sich wieder
Joe Manganiello und Sofía Vergara © Cover Media

Sofía Vergara (43) gibt Entwarnung: Ihr Mann Joe Manganiello (39) ist auf dem Weg der Besserung.

- Anzeige -

Nach der Not-OP

Der Schauspieler ('Magic Mike') musste im April aufgrund von Krankheitsbeschwerden in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wo man einen entzündeten Blinddarm bei ihm feststellte. Dieser wurde während der folgenden Notoperation entfernt und inzwischen geht es Joe anscheinend wieder besser. Dies bestätigte seine Ehefrau jetzt.

"Er macht sich gut. Er hatte ein kleines Problem, aber jetzt geht es ihm wieder besser", ließ die Seriendarstellerin ('Modern Family') im Gespräch mit 'ETOnline.com' wissen.

Seit seiner Einlieferung ins Krankenhaus ist es ein wenig stiller um Joe Manganiello geworden, normalerweise hält er seine Fans per Twitter auf dem Laufenden. Bloß einen Tweet schickte er nach dem chirurgischen Eingriff und in diesem lobte er seine bessere Hälfte: "Ich liebe meine Frau", schrieb der Star, der seit November 2015 mit Sofía Vergara verheiratet ist, sichtlich glücklich.

Die Kolumbianerin hat den Amerikaner offenbar völlig um den Finger gewickelt, sie sieht das Ganze aber auch mit Humor. "Ich behandle ihn immer besonders, das muss also einer meiner normalen Tage gewesen sein. So bin ich nun mal", antwortete Sofía Vergara zwinkernd auf die Frage, was es mit Joes verliebter Twitter-Botschaft auf sich hatte. 

Cover Media

— ANZEIGE —