Sofía Vergara: Ihre Geschäftstüchtigkeit schockiert

Sofía Vergara
Sofía Vergara © coverme.com

Sofía Vergara (41) weiß, wie sie ihr Geld vermehren kann - sehr zur Überraschung ihrer Umgebung.

- Anzeige -

Besessen von Geld

Die Schauspielerin ('Die Schlümpfe') verdiente im vergangenen Jahr allein umgerechnet 22 Millionen Euro durch Werbeverträge und die Gage, die sie für die Erfolgsserie 'Modern Family' erhält. Die gebürtige Kolumbianerin hat eine eigene Shapewear-Linie und macht nun auch Werbung für Head & Shoulders. "Ich schäme mich nicht zu sagen, dass ich es liebe, Geld zu machen", offenbarte die Serienschöne gegenüber 'Glam Belleza Latina'. "Ich liebe das Business und ich spare mehr als dass ich ausgebe. Ich investiere. Ich plane für die Zukunft. Ich habe ein Auge für Möglichkeiten und arbeite härter als es die Leute erwarten. Es macht Spaß, die Menschen um mich herum mit meinen Geschäftsideen zu schockieren."

Bei 'Modern Family' porträtiert Sofía Vergara die sexy Gloria, die oft Schwierigkeiten hat, Wörter richtig zu sagen. Viele denken, dass die Darstellerin ihrer Figur ähnelt, aber da liegen sie falsch. "Für viele ist es schwer, das Konzept sexy und clever zu begreifen. Eine sexy Tussi geht für sie eher. Ich muss zugeben, dass ich mir das ein paar Mal zu nutze machte, als ich mit den 'Cleveren' verhandelte und sie dachten, dass ich keine Ahnung hätte, aber sie mussten dann mehr für mich bezahlen."

Die Hollywoodschöne hat bereits einen 21-jährigen Sohn. Als junge Mutter stand sie unter Druck, Geld für ihre Familie zu verdienen. Sie zog nach Hollywood und versuchte alles, um erfolgreich zu sein. "Ich bekam keine Rollen, denn ich sah den Produzenten und Regisseuren nicht Latina genug aus. Die Realität sieht doch so aus, dass Latinas in allen möglichen Größen und Farben daherkommen, aber wer war ich, dies zu predigen, wenn ich einen Job brauchte? Mein Team und ich beschlossen dann, meine Haare dunkler zu färben, damit es besser zu meinem Akzent passt. Und es hat funktioniert. Nun haben meine Haare fast wieder ihre ursprüngliche Farbe, was toll ist, denn ich muss mir meinen Ansatz nicht mehr dunkel färben", freute sich Sofía Vergara.

© Cover Media

— ANZEIGE —