Sofia Hellqvist in einem Tüll-Albtraum auf der Nobelpreisverleihung

Sofia Hellqvist und Prinz Carl Philip werden im juni 2015 heiraten.
Sofia Hellqvist lässt bei den Nobelpreis-Feierlichkeiten ganz tief blicken © picture alliance / IBL Schweden, Charles Hammarsten / IBL Bildbyr

Zum ersten Mal durfte Sofia Hellqvist an der Nobelpreis-Verleihung teilnehmen

Premieren-Stimmung im schwedischen Königshaus: Zur alljährlichen Nobelpreis-Verleihung in Stockholm feierten gleich zwei Royals ihr Debüt. Prinzessin Madeleine flog extra aus New York ein und brachte zum ersten Mal ihren Ehemann Chris O´Neil mit zu der Veranstaltung. Und auch für Sofia Hellqvist, die Verlobte von Prinz Carl Philip, war es eine Premiere.

Die Königsfamilie rund um Königin Silvia und König Carl Gustaf warf sich in ihre schönsten Roben und schmückte sich mit funkelnden Diamanten. Nur selten sieht man die Mitglieder des schwedischen Königshauses in dieser Vielzahl vereint. Glamour pur! Nur für Sofia galt das nicht so ganz.

Sie saß zwar nur in der zweiten Reihe. Das war angesichts ihres Outfits allerdings auch besser so. Die 29-Jährige erschien in einem magentafarbenen Tüll-Albtraum zu dem edlen Bankett, das den Höhepunkt im Kalender der schwedischen Royals markiert. Nicht nur die aggressive Farbe des Kleides wirkte für diesen edlen Anlass eher unangemessen, sondern auch ihr Ausschnitt ließ tief, tief blicken. Ob das auch für Königin Silvia schon zu offenherzig war? Mit einem solchen Kleid hätte Sofia zumindest eher als Eisläuferin Karriere machen können.

Im kommenden Jahr läuten bei den schwedischen Royals die Hochzeitsglocken

Kronprinzessin Victoria von Schweden bei der Nobelpreis-Verleihung in Stockholm.
Kronprinzessin Victoria von Schweden zieht in diesem roten Ballkleid alle Blicke auf sich

In dieser glitzernden Pailletten-Robe war es vielleicht ganz gut, dass sie nicht neben Prinzessin Victoria, die in knallrotem Ballkleid erschienen war, auf der königlichen Bühne Platz nehmen durfte. Die Kronprinzessin bestach mit funkelndem Diadem, feierlicher Schärpe und einem fast etwas übertriebenen Ballkleid. Doch die 37-Jährige konnte sich damit durchaus sehen lassen.

Aber aller Anfang ist schwer. Im kommenden Jahr hat Sofia die Chance, bei ihrer Hochzeit ein besseres Händchen zu beweisen: Am 13. Juni 2015 heiratet Prinz Carl Philip endlich seine Verlobte und damit wird die 29-Jährige offiziell zu einer schwedischen Prinzessin. Ihrem Fast-Ehemann schien ihr Nobel-Outfit ohnehin zu gefallen. Immer wieder tauschten die beiden Verliebten intensive Blicke aus und suchten die Nähe des Anderen. Und das ist schließlich die Hauptsache.

Bilderquelle: dpa/ Getty Images

— ANZEIGE —