'Sober Coach' soll Lindsay Lohan bei Drogenentzug helfen

Ein Wachhund für die Promis

Wie oft Lindsay Lohan in den letzten Jahren schon in der Entzugsklinik war, kann man kaum noch zählen! Nach dem letzten Aufenthalt hat sie geschworen: dieses Mal will sie es wirklich schaffen! Dabei helfen, nüchtern zu bleiben, soll der Schauspielerin ein sogenannter 'Sober Coach'. Das ist jemand, der rund um die Uhr auf den Promi aufpasst. In Hollywood leisten sich das immer mehr Stars.

- Anzeige -