So war die Traumhochzeit von Sila Sahin und Samuel Radlinger

So war die Traumhochzeit von Sila Sahin und Samuel Radlinger
Sila Sahin und Samuel Radlinger sind nun verheiratet © instagram.com/diesilasahin

Sila Sahin (30) ist eine verheiratete Frau. Bereits am Mittwoch, den 08. Juni, gab sie ihrem Verlobten, dem Fußballer Samuel Radlinger (23) das Ja-Wort. Fotos auf ihrem Snapchat-Account verrieten den ersten Hochzeitstag. Einen Tag später, am 10. Juni, folgte dann die weiße Traumhochzeit in Berlin. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, hat die Sause mit rund 200 Gästen auf den Wannsee-Terrassen stattgefunden.

- Anzeige -

Doppelt hält besser

Weiß und Rot

Bilder zeigen, dass der Balkon der Location mit einem riesigen Schriftzug aus den Namen des Brautpaares geschmückt war. Außerdem sind weiße Schirme und weiße Stuhlhussen auf den Fotos zu erkennen. Der frühere "GZSZ"-Star trug demnach ein weißes Prinzessinnen-Kleid mit Schleier und Diadem in den Haaren. Der Ersatztorwart von Bundesligist Hannover 96 hatte einen weißen Anzug an. Neben weiß sei die Farbe Rot mitbestimmend gewesen. Wie die "Bild" weiter schreibt, trugen die Brautjungfern sowie die weiblichen Gäste rote Kleider. Auch der Blumenschmuck soll aus weißen und roten Dekorationen bestanden haben.


Nach Informationen der "Bild" waren u.a. Sahins ehemalige "GZSZ"-Kollegin Isabell Horn, Schauspielerin Natascha Ochsenknecht, Ex-"Bachelor" Paul Janke und Ex-"DSDS"-Kandidatin Kim Gloss anwesend.


Für das Brautpaar geht damit eine ereignisreiche Woche zu Ende! Sahin feierte Junggesellinnenabschied mit ihren Brautjungfern auf dem Wasser, dann folgte der orientalische Henna-Abend und die angekündigte "kleine standesamtliche Hochzeit". Vom rauschenden Fest postete Sahin bisher keine Fotos. Ein Bild zeigt allerdings ein Geschenk der Braut - ein goldenes Armband, das aus einzelnen Buchstaben besteht, die "Mrs Radlinger" bilden. Ob Sahin den Namen ihres Mannes annimmt oder einen Doppelnamen bevorzugt, wusste sie vor der Hochzeit selbst noch nicht.



spot on news

— ANZEIGE —