So trauen Freunde und Familie um den verstorbenen Achim Mentzel

Große Trauer um Kult-Musiker Achim Mentzel.
Kult-Musiker Achim Mentzel ist im Alter von 69 Jahren gestorben. © imago/STAR-MEDIA, imago stock&people

Achim Mentzel wurde nur 69 Jahre alt

Was für eine traurige Nachricht! Kult-Musiker Achim Mentzel ist am 04. Januar 2016 im Alter von 69 Jahren gestorben. Das bestätigte seine Ehefrau Brigitte der 'Bild'-Zeitung.

- Anzeige -

Zuhause in Cottbus habe er sich plötzlich nicht wohlgefühlt. Ein leichter Schwindel, ein einfacher Hustenanfall - so fing am Morgen alles an. Sie habe den Notarzt gerufen, der ihren Mann noch zu Hause reanimiert habe. Dann sei er per Rettungswagen ins Krankenhaus nach Cottbus gekommen, wo er gestorben sei. "Achim starb um 13 Uhr. Ich nahm am Krankenbett dann noch Abschied, musste unendlich weinen", zitiert die Zeitung Mentzels Frau.

Tränen vergießen auch seine engen Freunde. Oliver Kalkofe postete im Netz einen Nachruf: "Bin völlig fertig, weine und habe keine Worte. Mein Freund Achim ist im Gurkenhimmel. Danke für alles!" Florian Silbereisen schrieb: "In seiner Show hatte ich meinen ersten Auftritt beim MDR, meinem heutigen 'Heimatsender'. Ich bin ganz traurig! Servus, Achim!"

Seine ehemalige 'Let's Dance'-Partnerin Sarah Latton nahm ebenfalls via Facebook Abschied: "Danke für eine großartige Zeit, in der ich einen besonders liebenswerten und herzlichen Menschen kennenlernen durfte... Lieber Achim, Du hast nicht nur Kühe zum Fliegen gebracht, sondern auch mir viel beigebracht und so viel Lachen & Freude geschenkt. R.I.P." Auch Annett, eines von Mentzels acht Kindern, schrieb: "Ich liebe dich Papa. R.I.P."

In diesem Jahr wäre der gelernte Polsterer 70 Jahre alt geworden. Woran Mentzel gestorben ist, ist bislang noch unklar. Seine Frau Brigitte stimmte einer Obduktion zu: "Erst in einer Woche werden wir genau wissen, woran er starb. Herzinfarkt oder Schlaganfall werden im Moment vermutet." Mit ihr und seiner Familie trauern die Fans um einen Mann, der das Leben liebte - und es zu früh verlassen musste.

Achim Mentzel und Oliver Kalkofe gemeinsam im Theater.
Achim Mentzel und Oliver Kalkofe waren gute Freunde. © imago stock&people

52 Jahre stand Achim Mentzel auf der Bühne. Der gebürtige Ostberliner galt als Stimmungskanone und Vollblut-Entertainer. Die humorvolle Art von Achim Mentzel kam bei seinem Publikum gut an. Er spielte in verschiedenen Musikgruppen, überwiegend im Schlager-Bereich. 1973 kehrte der Zwei-Zentner-Mann von einem Auftritt in Westberlin zunächst nicht zurück, nach wenigen Monaten zog es ihn jedoch wieder in die DDR. Mentzel trat in Fernsehshows auf, im Osten und später auch im Westen. Unter anderem tanzte er auch 2010 in der RTL-Show 'Let's Dance'.

— ANZEIGE —