So steht Bella Cruise zu ihren Eltern Tom Cruise und Nicole Kidman

Bella Cruise spricht über ihre Eltern
Bella Cruise © Cover Media

Bella Cruise (23) versichert, dass sie nach wie vor mit ihren Adoptiveltern Nicole Kidman (48) und Tom Cruise (53) in Kontakt stehe. Im September 2015 gab Bella ihrem Freund Max Parker das Ja-Wort, ihre berühmten Eltern ('Eyes Wide Shut'), die sie 1992 bei sich aufnahmen, blieben der Trauung allerdings fern. Schnell machten Gerüchte die Runde, Bella wolle nichts mehr mit den beiden zu tun haben, was sie selbst nun aber im Interview mit dem australischen Magazin 'New Idea' dementierte. "Natürlich reden wir miteinander, das sind doch meine Eltern", stellte sie klar.

- Anzeige -

Hat Bella Cruise noch Kontakt zu ihren Eltern?

Mittlerweile lebt Bella mit ihrem Mann in London, eine eigene Familie ist derzeit aber noch nicht geplant. "Ich bin 23, also mal sehen ... Ich bin ja eigentlich noch selbst ein Baby", sagte sie.

Neben Bella adoptierten Nicole und Tom während ihrer Ehe, die 2001 geschieden wurde, auch den heute 21-jährigen Connor. Nicole Kidman hat mit ihrem zweiten Ehemann Keith Urban (48, 'Break On Me') nun zwei leibliche Töchter, Sunday Rose (7) und Faith Margaret (5). Tom Cruise hat mit seiner dritten Exfrau Katie Holmes (37, 'Dawson's Creek') außerdem die neunjährige Suri.

Zumindest Nicole Kidman versicherte kürzlich, dass sie sich sehr viel Mühe gebe, mit Isabella und Connor nach wie vor in Kontakt zu bleiben. "Ich habe vier Kinder, mit denen Kontakt zu halten, ist sehr wichtig", sagte sie 'elle.au'.

Cover Media

— ANZEIGE —