So geht der neue "Sporty Chic" von Vanessa Mai

So geht der neue "Sporty Chic" von Vanessa Mai
Dieses Outfit-Foto postete Vanessa Mai auf ihrem offiziellen Instagram-Account © instagram.com/vanessa.mai.official

Wer aufmerksam die aktuelle Staffel "Deutschland sucht den Superstar" verfolgt, dem wird aufgefallen sein, dass sich der Style von Schlagersängerin und Jury-Mitglied Vanessa Mai ("Für Dich") nach und nach in einen sportlich-eleganten Glamour-Look mit einem Hauch Sexappeal verwandelt hat. Im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung verriet die 23-Jährige nun, worauf es ihr bei ihrem Aussehen ankommt.

Vanessa Mai: Sneaker und zerrissene Jeans

Ihre von Natur aus eher gewellten Haare trägt die Schlagersängerin am liebsten auf zwei verschiedene Arten: "Entweder natürlich stylen und lufttrocknen mit Texturspray. Oder mit Glätteisen glätten." Worauf es bei dieser für das Haar äußerst strapazierenden Methode besonders ankommt, weiß Vanessa Mai: "Hitzeschutz!"

 

Sneaker-Liebe

 

Auch was das Outfit zu ihrer wilden Mähne angeht, mag es die 23-Jährige eher locker-lässig. Am liebsten trage sie "zerrissene Jeans eine Nummer größer". Dazu kombiniert sie vorzugsweise Sneaker - "alle Modelle, Hauptsache es gefällt und ist bequem!" Turnschuhe seien einfach viel praktischer, weil sich Vanessa auf der Bühne viel bewege, lüftete Mais Stylist Sascha Gaugel das Geheimnis um ihre Sneaker-Liebe im Interview mit dem Modeportal "Stylebook".

Beim Make-up darf es hingegen etwas mehr sein. Für den Alltag setzt Vanessa Mai laut "Bild" auf einen leicht verwischten Kajal-Lidstrich, Wimperntusche, Bronzer und Lippen in Nude. Für schickere Anlässe bevorzugt die DSDS-Jurorin Smokey Eyes, Lippenstift und lange Wimpern. Der Schmuck muss dazu passen: "Vanessa liebt feingliedrigen Schmuck. Davon darf es dann auch gern etwas mehr sein", so Stylist Gaugel zu "Stylebook".

spot on news

— ANZEIGE —