So gedenkt Wiz Khalifa "Fast & Furious"-Star Walker

So gedenkt Wiz Khalifa "Fast & Furious"-Star Walker
Paul Walker: In "Fast & Furious 7" ist der verstorbene Schauspieler noch einmal zu sehen © Universal Pictures

"See You Again" gehört nicht nur zum Soundtrack von "Fast & Furious 7". Das Musikvideo zum Song von Wiz Khalifa (27) ehrt den 2013 verstorbenen Paul Walker auf ganz besondere Weise. Darin sind Ausschnitte aus allen "Furious"-Filmen zu sehen, die zeigen, wie eng verbunden Walker mit seiner Film-Familie war.

- Anzeige -

Emotionaler Musik-Clip

Charlie Puth, der ebenfalls an dem Song mitgewirkt hat, hat das Video auf Twitter gepostet und geschrieben: "Ich weiß, du siehst uns alle hier unten, Paul, die ganze Welt denkt an dich." Auch Vin Diesel (47) verbreitete den Clip über seine Facebook-Seite mit den Worten: "Pablo, an diesem Wochenende hast du die Welt zu einer Familie gemacht..." Den Namen Pablo benutzte der Schauspieler häufig, wenn er in den sozialen Netzwerken über seinen Freund und Kollegen Walker schrieb.

 

Als Walker im November 2013 bei einem Autounfall ums Leben kam, liefen die Dreharbeiten zu "Furious 7" gerade. Mit der Hilfe von Walkers jüngeren Brüdern konnte der Film beendet werden. Der Streifen hat am Wochenende bereits den weltweit vierterfolgreichsten Kinostart aller Zeiten hingelegt, wie "The Hollywood Reporter" berichtete. Experten gehen davon aus, dass der Film am Ende mehr als eine Milliarde Dollar in die Kassen des Studios Universal spülen wird.

— ANZEIGE —