Hollywood Blog by Jessica Mazur

So feiert man Oktoberfest in Hollywood!

So feiert man Oktoberfest in Hollywood!
So feiert man Oktoberfest in Hollywood!

von Jessica Mazur

„Oktoberfest“ and „Fräulein“, zwei deutsche Worte, die wohl so gut wie jeder Amerikaner kennt. Auch hier in Hollywood. Darum war es auch nur eine Frage der Zeit, bis das berühmte Bierfest auch in Los Angeles Einzug hält. Jawohl, „Die Wiesn“ kommen nach Lalaland. Allerdings nur für einen Tag. Und von „Wiesn“ kann man wohl auch nicht wirklich sprechen, eher vom „ Strandl“, denn das Ganze findet am Beach in Santa Monica statt. Auch sonst wird es ein paar klitzekleine Unterschiede zum Original in München geben, denn für LA wurde das zünftige Fest ein klein wenig „Hollywood-isiert“...

- Anzeige -

Ich präsentiere das allererste „vegane Oktoberfest“. Dass die Leute hier etwas eigen sind in Sachen Essen wissen wir ja alle mittlerweile. Aber dass sie selbst soweit gehen und das gute, alte Oktoberfest auf den kulinarischen Kopf stellen, überrascht dann doch ein wenig. Aber die Veranstalter versprechen, dass Oktoberfest-Fans all das finden werden, was sie an der „Wiesn“ so lieben. So gibt es beim „Vegan Oktoberfest“ in Santa Monica Würstchen, Bretzel, Kartoffelpuffer, Sauerkraut... und natürlich jede Menge Bier. Letzteres kommt natürlich in der Option „gluten-free“.

Serviert wird das Ganze angeblich von echten „Bavarian Maidens“ und laut Web-Seite gibt es auch jede Menge – ich zitiere – „Oompah“-Musik, vorgetragen von der „German/Bavarian“ Band Stewedsheidzel. Diese verspricht nicht nur einen erstklassigen „Ententanz“, sondern auch einen „Jodel-Wettbewerb“. Na, dann kann ja nichts mehr schief gehen.

LA's erstes veganes Oktoberfest soll auf jeden Fall eine große Nummer werden, denn schon jetzt sieht man überall City-Billboards, die auf das Event am 4. Oktober aufmerksam machen. Scheint zu funktionieren, denn mich haben bereits drei amerikanische Freunde gefragt, ob ich in meiner Funktion als „German“ daran teilnehmen werde. Ein veganes Oktoberfest? Ich denke, das werde ich mir in der Tat mal anschauen. Schießlich besitzt meine dreijährige Tochter ein erstklassiges Dirndl und so wahnsinnig viele Möglichkeiten, das gute Stück in Los Angeles anzuziehen, gibt es dann ja doch nicht. Dann heißt es also bald: Hoch die glutenfreien Tassen und veganen Teller. Ich berichte natürlich, wie's war...:)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

So feiert man Oktoberfest in Hollywood!
© Bild: Jessica Mazur