So feiern die Stars Weihnachten

So feiern die Stars Weihnachten
Andreas Gabalier feiert im großen Rahmen © imago/Future Image, SpotOn

Ganz traditionell

Die Vorfreude steigt, das Weihnachtsfest naht in großen Schritten. Auch die Promis sind schon im Weihnachtsfieber. Doch wie verbringen die Stars die Feiertage? Die Nachrichtenagentur spot on news hat nachgefragt.

Andreas Gabalier

"Bei mir daheim gibt's eine große Christmas Party. Da kommt die gesamte Verwandtschaft zusammen. Das werden sicher wieder so 30 bis 35 Mann. Die Feiertage verbringe ich dann ganz gemütlich daheim im Wohnzimmer. Es wird ein paar Flaschen Wein geben. Ein paar Nachbarn werden vorbeischauen. Und je nach Wetter geht es dann ab dem 27. oder 28. Dezember zum Skifahren."

Josefine Preuß

"Weihnachten ganz klassisch bei meiner Familie. Die drei Weihnachtsfeiertage mit viel gutem Essen, 'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel' und abends natürlich 'Stirb langsam'."

Guido Cantz

"Weihnachten verbringe ich zuhause mit der Familie. Da wird dann gekocht. Dieses Jahr sind wir uns noch nicht ganz einig. Ich würde gerne Fisch machen, meine Frau hätte lieber einen klassischen Rinderbraten. Wahrscheinlich wird es so werden: Vorspeise Fisch, danach Fleisch. (lacht)"

Gülcan Kamps

"Wir feiern sehr klassisch. Die ganze Family sitzt vorm Kaminfeuer, es gibt einen Mega-Tannenbaum mit tausend Kerzen und vielen Geschenken. Ich koche auch jedes Jahr ein klassisches und ein exotisches Menü. Und es gibt selbstgemachte Mandeln und Glühwein."

Thomas Stein

"Wir verbringen Weihnachten so, wie man sich es wahrscheinlich bei Heidi vorgestellt hat: mit der Familie im Gebirge. Ganz traditionell."

Ross Antony

"Bei uns fing Weihnachten schon im Oktober an. Dieses Jahr haben wir sechs Bäume in unterschiedlichen Größen, der größte steht im Flur. Weihnachten ist für mich super wichtig, weil es die Zeit ist, in der die ganze Familie zusammenkommt. Dieses Jahr fliegen alle zu uns. Wir haben zum Glück ein großes Haus und können alle unterbringen. Wir freuen uns darauf. Wir machen traditionell englisches Essen, inzwischen aber auch ein wenig deutsches. Wir gehen mit den Hunden spazieren, sehen uns Weihnachtsfilme an und spielen Spiele. "

Magdalena Brzeska

"Weihnachten verbringen wir gemeinsam zuhause. Wir werden viel essen, so wie das typische polnische Tradition ist mit zwölf Speisen auf dem Tisch."

Verena Kerth

"Ich verbringe die Feiertage immer gleich: Immer bei Mama und der Familie, immer in München, immer ganz traditionell."

Heino

"Wir feiern in Kitzbühel so richtig traditionell Weihnachten. Wir schmücken den Baum mit Kerzen, mit Glocken und Kugeln. Und dann wird natürlich meine aktuelle Platte aufgelegt und dann singen wir. Außerdem wird gemeinsam gekocht. Allerdings nicht traditionell. Wir kochen das, worauf wir Lust haben. Ich bin dem lieben Gott dankbar, dass ich das alles noch mitmachen darf. Aber ich bin auch dankbar für die Zeit früher, als es an Weihnachten nur einen Teller mit einer Apfelsine, ein paar Nüssen, einer halben Tafel Schokolade und einem Apfel gegeben hat. Ich möchte auch diese Zeit nicht missen. Denn so weiß ich, wie es auch ist, arm zu sein."

Maximilian Brückner

"Ich verbringe Weihnachten dieses Jahr anders als sonst, weil meine Frau spontan beschlossen hat, in den Urlaub zu fliegen. Ich kann leider nicht mit und werde jetzt dieses Jahr ganz alleine unterm Tannenbaum sitzen, während sie auf Bali ist."

Simon Schwarz

"Auf jeden Fall mit den Kindern und auch sonst habe ich am liebsten möglichst viele Familienmitglieder um mich herum. Dieses Jahr werden wir in meiner Wohnung in Berlin feiern."

spot on news

— ANZEIGE —