Hollywood Blog by Jessica Mazur

So erlebte Jessica Mazurs Freundin die Verhaftung von Michael Jace

So erlebte Jessica Mazurs Freundin die Verhaftung von Michael Jace
So erlebte Jessica Mazurs Freundin die Verhaftung von Michael Jace © Bildquelle: OnScene.tv

von Jessica Mazur

Eine Freundin von mir ist in der Nacht von Montag auf Dienstag nach Miami geflogen und hat sich dementsprechend spät auf den Weg zum LAX Airport gemacht. Ihren Facebook-Einträgen zufolge war das aber gar nicht so einfach. Diese lauteten nämlich: "Wenn die Cops nachts die Straße sperren, weiß man, it's the wrong Hood." Und: "Überall Cops, ich glaube ich bin mitten in ein Movie Set geraten." Doch leider handelte es sich nicht um Dreharbeiten. Der Weg meiner Bekannten führte sie nämlich durch LA's Hyde Park Area, wo der Schauspieler Michael Jace in der Nacht vom Montag auf Dienstag eigenen Angaben zufolge seine Frau erschoss.  

- Anzeige -

Die tödliche Tat von Michael Jace, u.a. bekannt aus der Serie 'The Shield' und 'Forrest Gump', war am Dienstag DAS Gesprächsthema in Hollywoods Schlagzeilen. 'TMZ' gehörte zu den ersten Webseiten, die berichteten, dass Jace nach einem Streit mit seiner zweiten Frau April offenbar zur Waffe griff und der 40-Jährigen ins Gesicht schoss. Besonders tragisch: Die beiden kleinen Söhne des Paares – beide unter 10 – waren Berichten zufolge mit im Haus und mussten alles mit ansehen. Der Schauspieler, der nach seiner Tat selbst die Polizei rief, wurde verhaftet. Die Kaution wurde laut 'ABC News' auf eine Million Dollar festgesetzt. Die beiden Kinder wurden bei anderen Familienmitgliedern untergebracht. Was für ein Horrorszenario.

Den ganzen Tag über berichteten die US Nachrichtensendungen über den Fall und noch am späten Abend standen Überragungswagen aller großen Fernsehstationen vor dem weiträumig abgesperrten Haus des Schauspielers in der Brynhurst Avenue. Wie bekannt wurde, war es wohl nicht das erste Mal, dass Michael Jace gewalttätig wurde. Gerichtsdokumenten zufolge soll er schon seine erste Frau gewürgt und gegen Wände gerammt haben.

Und was war der Grund für die Streitigkeiten des Paares? Angeblich finanzielle Probleme. Laut 'TMZ' und 'LA Times' standen Jace und seine Familie vor dem Bankrott und waren kurz davor, ihr Haus zu verlieren. Wie man über 80 Episoden lang in einer erfolgreichen US Serie wie 'The Shield' mitspielen und trotzdem Geldprobleme haben kann, ist mir allerdings ein Rätsel...

Was für eine grausame Meldung. Hollywood zeigte sich dementsprechend geschockt. Ehemalige Co-Stars von Michael Jace wollten sich bislang allerdings trotz reger Nachfrage weder zu der Tat noch zum Charakter des Schauspielers äußern. Aber wozu auch? Wann sich Jace vor Gericht verantworten muss, ist noch unklar.  

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

So erlebte Jessica Mazurs Freundin die Verhaftung von Michael Jace
© Bild: Jessica Mazur