So cool war Reese Witherspoon schon in den 90er-Jahren

Reese Witherspoon in den 90ern
In den 90ern posierte Reese Witherspoon noch cool vor den Hollywood Hills © instagram.com/reesewitherspoon, SpotOn

Tweet des Tages

"Das wurde 1996 aufgenommen, als ich gerade angefangen hatte, in Filmen mitzuspielen. Es war eines meiner allerersten Fotoshootings... Ich war überglücklich, die Chance zu haben, in der Filmbranche zu arbeiten. 20 Jahre später bin ich es immer noch. Ich liebe es, Schauspielerin zu sein, die Welt zu bereisen und die Leben anderer Menschen kennenzulernen. Ich bin sehr dankbar für meinen tollen Job!"

Reese Witherspoon (40, "Wild") ist auch nach Jahren im Showbiz überglücklich mit ihrem Beruf als Schauspielerin. Das zeigte sie mit einem "Throwback"-Post auf ihrem Instagram-Account, wo sie ein altes Foto von sich aus den Neunzigern teilt. Mit damals moderner Hochsteckfrisur, Spaghetti-Top und Glitzer-Jeans posiert sie - etwas unbeholfen - vor den berühmten Hollywood Hills. Ihre erste Filmrolle hatte die Schauspielerin bereits 1991 in "Der Mann im Mond", mit "Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein" gelang ihr 1998 der endgültige Durchbruch. Mittlerweile gehört die Oscar-Preisträgerin zu den bekanntesten Gesichtern Hollywoods - und das weiß sie bis heute zu schätzen.

spot on news

— ANZEIGE —