Snooki: Zum zweiten Mal Mama

Snooki
Snooki © Cover Media

Snooki (26) und Jionni LaValle (27) sind Berichten zufolge zum zweiten Mal Eltern geworden.

- Anzeige -

Ihr Mädchen ist da

Die Fernseh-Mieze ('Jersey Shore') und ihr Verlobter erziehen bereits ihren zweijährigen Sohn Lorenzo zusammen und im April verkündete das Paar, dass der kleine Mann ein Geschwisterchen bekommen werde. Das ist nun in Form der kleinen Giovanni endlich da und wog bei der Geburt 2,9 Kilo. Erst gestern beschwerte sich die heutige Zweifach-Mama auf ihrem Blog darüber, dass sie so lange auf die Ankunft von Baby Nummer zwei warten müsse. "Ratet mal, ich bin immer noch verdammt schwanger. Oh mein Gott! Ich kann damit nicht mehr umgehen. Ich fühle mich so, als ob ich für immer schwanger sein werde." Bei ihrem Sohn sei das alles anders - und besser - gewesen. "Ich brachte Lorenzo zwei Wochen und zwei Tage zu früh auf die Welt! Ich habe das Gefühl, als ob ich überfällig bin. Ich bin an einem Punkt, an dem ich mich nicht mehr bewegen kann, ich kann nicht schlafen, ich wache während der Nacht zwanzig Mal auf, rolle aus dem Bett, watschele ins Badezimmer und bete, dass mein Schleimpfropf rausfällt und meine Fruchtblase platzt und ich bin jetzt einfach bereit dafür", meckerte der TV-Star und fügte hinzu, dass er trotz des großen Schwangerschaftsbauches sehr aktiv sei, um die Geburt in Gang zu bringen. Auch kulinarisch probierte die gebürtige Chilenin Neues aus. Das hat bei Snooki anscheinend super geklappt: "Ich probierte es mit scharfem Essen und das heißt was für mich, weil ich scharfes Essen eigentlich hasse. Mir tut schon eine milde Salsa weh. Ich mag scharf nicht, ich kann das nicht. Ich habe eine Jalapeño aus dem Garten meiner Schwiegermutter gegessen und musste mich übergeben und würgen. Ich war immer noch schwanger und hatte die schlimmsten Stuhlgänge und fühlte mich nur noch gestresster."

Bei ihrer Detailfreude dürfen sich Fans von Snooki jetzt sicher auf einen farbenfrohen Bericht über die Geburt von Giovanni freuen!

Cover Media

— ANZEIGE —