Snooki: Keine Nilpferd-Schwangerschaft

Snooki
Snooki © Cover Media

Snooki (26) findet ihre zweite Schwangerschaft angenehmer als die erste.

- Anzeige -

Trotz Babybauch fit

Die Reality-TV-Darstellerin ('Jersey Shore'), die bürgerlich Nicole Polizzi heißt, erwartet mit ihrem Verlobten Jionni LaValle momentan ihr zweites Kind; gemeinsam zieht das Paar bereits den 19 Monate alten Sohn Lorenzo groß. Als sie diesen unterm Herzen trug, ließ sich Snooki gehen, was sie nun vermeiden möchte. "Während meiner ersten Schwangerschaft fühlte ich mich ab dem zweiten Monat wie ein Nilpferd, weil ich alles aß, was ich wollte, und nicht mal einen Finger rührte, um irgendeine Art von Sport zu treiben", schrieb die Fernseh-Ikone auf ihrem Blog auf 'snookinicole.celebuzz.com'. Diesen Fehler möchte sie nicht nochmal machen, weshalb sie nun trainiert und auf ihre Ernährung achtet - mit positiven Auswirkungen! "Die Müdigkeit und Gereiztheit lassen nach und ich funktioniere wieder und kann sogar lächeln. Anders als während meiner ersten Schwangerschaft fühle ich mich super", freute sich die Amerikanerin mit chilenischen Wurzeln. Weiter gab sie preis: "Ich glaube, das hat viel damit zu tun, dass ich mich an meine tägliche Routinen halte, also nicht faul sein, gesund essen und weiterhin trainieren. Ich bin total glücklich, weil ich noch immer meine Muskeln habe und mich stark und nicht wie ein Nilpferd fühle."

Anderen werdenden Müttern rät das It-Girl ebenfalls, sich während ihrer Schwangerschaft körperlich zu ertüchtigen, da dies auch dem Partner zugute käme. "Ich bin froh, dass ich meine Energie wieder habe und Jionni endlich seine Ruhe hat. Ich habe mich ihm gegenüber wie eine Wahnsinnige benommen - er verdient eine Trophäe für meine Stimmungsschwankungen", gestand Snooki.

Cover Media

— ANZEIGE —