Snooki: Baby-Wünsche

Snooki
Snooki © Cover Media

Snooki (26) möchte, dass ihre zukünftige Tochter wie sie selbst aussieht.

- Anzeige -

Werd so süß wie ich, Schatz!

Die schwangere Reality-Schöne ('Jersey Shore') postete heute auf ihrem Celebuzz-Blog ein paar Kinderbilder von sich selbst. Vor ihren Fans schwärmte sie von den süßen Fotos und hoffte, dass ihr kleines noch ungeborenes Mädchen genauso süß aussehen wird. "Ich bete, dass meine Tochter genau wie Mami aussehen wird, weil: Wie niedlich war ich?!", schrieb das Starlet und postete weiter: "Ich kann es nicht erwarten, dass mein kleines Mädchen auf die Welt kommt."

Im April diesen Jahres verkündete Snooki ihre zweite Schwangerschaft, nachdem wochenlang darüber spekuliert wurde. Die Fernseh-Darstellerin erzieht mit ihrem Verlobten Jionni LaValle bereits den zweijährigen Sohnemann Lorenzo und empfindet ihre zweite Schwangerschaft selbst als gar nicht so einfach. "Es ist schei**e! Ich meine, es ist eine wunderschöne Sache. Ja, es ist ein Wunder. Ein Baby, hurra. Aber einfach der ganze Prozess - es nervt. Es ist irritierend - es ist die Schwangerschaft!"

So ärgerte sich die Schöne auch über ihr Aussehen und gestand, sich "aufgedunsen und fett" zu fühlen, außerdem habe sie "schreckliche" Krämpfe.

Snooki und Jionni versuchen seit November 2013, ein zweites Kind zu bekommen. Das ist ihnen offensichtlich geglückt: Ihr kleines Mädchen soll im Herbst auf die Welt kommen - zu der Zeit wollte sich das Paar eigentlich das Ja-Wort geben. Die baldigen Zweifach-Eltern verlobten sich im März 2012 und verkündeten kurz darauf die erste Schwangerschaft.

"Ein Mädchen zu bekommen ist so viel nerviger und schlimmer", fügte Snooki hinzu, als sie die zwei Schwangerschaften miteinander verglich. "Mit diesem Mädchen fühlt es sich so an, als ob sie mich 20 Mal öfter tritt, als es Lorenzo je getan hat und manchmal tut es weh", klagte Snooki.

Cover Media

— ANZEIGE —