'Slumdog Millionaire'-Kinderstar nach Brand obdachlos

Rubina Ali, Kinderstar aus dem Film 'Slumdog Millionaire', hat bei einem Großbrand in einem Slum in Mumbai ihr Zuhause verloren. Die Zwölfjährige, die in dem oscargekrönten Film ein Mädchen in einem Elendsviertel der indischen Finanzmetropole spielt, wohnte in einer von Hunderten von Hütten, die das Feuer zerstörte, meldeten indische Medien am Samstag.

- Anzeige -

"Wir haben gerade ferngesehen, als ein Nachbar uns wegen des Feuers alarmierte", sagte Rubina. Mindestens 2.000 Menschen sollen ihre Wohnungen verloren haben. Mehr als 20 Menschen wurden verletzt, berichtete die Feuerwehr nach Angaben der Nachrichtenagentur PTI.

— ANZEIGE —