Skandalnudel Justin Bieber gelobt Besserung

Skandalnudel Justin Bieber gelobt Besserung
Justin Bieber will sein Image aufpolieren © Joel Ryan/Invision/AP

Mit seiner Musik hat Justin Bieber schon seit längerem keine Bäume mehr ausgerissen. Doch wen es nach dem 21-Jährigen geht, soll sich das so schnell wie möglich ändern: "Ich weiß, dass ich eine Menge Leute in den vergangenen Jahren vor den Kopf gestoßen habe. Aber ich weiß auch, dass ich immer noch gute Musik machen und alles wieder in die richtigen Bahnen bringen kann." Das versprach er in der Fernseh-Show "Roast", bei der Stars traditionell ihr Fett wegbekommen.

- Anzeige -

Späte Einsicht

Dass er zuletzt ausschließlich für Skandale und Drogen-Exzesse bekannt war, erklärt er mit seiner jugendlichen Unreife: "Ich konnte mich auf mein Leben nicht vorbereiten. Ich bin da einfach als Zwölfjähriger reingestoßen worden. Ich weiß nicht, was in mich gefahren war. Es gibt Momente, auf die ich stolz bin. Und es gibt Momente, bei denen ich von mir selbst enttäuscht bin."

— ANZEIGE —