Sir Richard Attenborough: Britische Filmlegende 'Dickie' ist gesorben

Richard Attenborough ist tot
Filmlegende Richard Attenborough ist im Alter von 90 Jahren gestorben. © Daniel Deme / WENN, DDAA/ZOB

Richard Attenborough wurde mit 'Jurassic Park' und 'Ghandi' weltberühmt

Ein ganz Großer der Filmwelt ist tot: Der britische Schauspieler und Regisseur Richard Attenborough ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Das bestätigte sein Sohn dem Sender BBC.

- Anzeige -

Attenborough war mehr als sechs Jahrzehnte einer der wichtigsten Vertreter des britischen Films und wurde unter anderem weltberühmt durch seine Rolle in 'Jurassic Park'. Mit seiner Rolle als 'Pinky' in der Verfilmung des Graham-Greene-Romans 'Brighton Rock' gelang Attenborough 1947 der große Durchbruch. Danach ging es mit seiner Karriere steil bergauf. Sein Monumentalfilm 'Gandhi' (1982) gewann acht Oscars, darunter gab es einen für Attenborough als bester Regisseur.

Der Brite liebte den Wechsel zwischen Schauspiel und Regie. "Regie zu führen erlaubte mir Dinge zu tun, die ich als Schauspieler nicht machen konnte", sagte Attenborough einmal. Der Kunstliebhaber, der den liebevollen Spitznamen 'Dickie' trug, war bereits 1976 von Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen worden. Im Jahr 1993 erhielt er den Titel Lord Attenborough. Seitdem durfte er auch Politik im britischen Oberhaus machen.

Richard Attenborough spielte in 'Jurassic Park' mit.
Richard Attenborough (hier mit Laura Dern und Sam Neill) wurde u.a. mit 'Jurassic Park' weltberühmt. © picture alliance /

Der Tod der Filmlegende löste Bestürzung auch über die Filmbranche hinweg aus. Schauspielerin Mia Farrow beklagte den Verlust des "liebenswürdigsten Mannes", mit dem sie je arbeiten durfte. Kollege Roger Moore nannte ihn einen "wundervollen Mann". Der britische Premierminister David Cameron würdigte Attenborough als einen der "Großen der Filmwelt".

Attenborough war seit 1945 mit der Schauspielerin Sheila Sim verheiratet. Er lebte zuletzt zusammen mit ihr in einem Altersheim. Das Paar hatte drei Kinder, darunter den Theaterdirektor Michael Attenborough. Attenboroughs Tochter und seine 14 Jahre alte Enkelin starben im asiatischen Tsunami von 2004. Attenboroughs Bruder David ist ein bekannter britischer TV-Naturexperte.

Bilderquelle: WENN / dpa

— ANZEIGE —