'Sing meinen Song'-Star Samy Deluxe geht vorbelastet in jede neue Beziehung

Samy Deluxe: Vorbelastet in jede neue Beziehung
Samy Deluxe © Cover Media

Laut Samy Deluxe (38) ist die größte Niederlage seines Lebens die Trennung von seinem Sohn.

- Anzeige -

Schlechte Erfahrung

Der Rapper ('Poesie Album') ist zurzeit in der Vox-Show 'Sing meinen Song - das Tauschkonzert' zu sehen. Dort tritt der Musiker, der auf den bürgerlichen Namen Samuel Sorge hört, stets als lässiger und cooler Rapper auf. Dazu hat er allen Grund, schließlich gehört er zu den erfolgreichsten deutschen Rappern, der Preise wie den Echo gewonnen und mehr als eine Millionen Platten verkauft hat. Eine Niederlage muss er sich in seinem eindrucksvollen Lebenslauf dennoch eingestehen: "Es hat mit meinem Sohn zu tun, den ich nicht so oft sehen kann", erklärte er im Interview mit 'Tagesspiegel.de'. Elijah Malik (11) lebt mit seiner Exfrau Brooke Russell in Amerika, viele Flugstunden entfernt von Samys Hamburger Heimat. "Da gibt es nichts Gutes im Moment dran, nicht für ihn, nicht für mich. Und in jede neue Beziehung komme ich schon mit diesem Kreuz. Ich habe so krass Angst vorm Kinderkriegen, obwohl ich niemanden mehr liebe als ihn. Aber unser Verhältnis ist von so viel Schmerz geprägt. Jetzt noch mal eine Eigentumswohnung kaufen, Familie gründen, das ist das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann", gestand er.

Seinen Sohn könne er nicht öfter als alle zwei oder drei Monate besuchen: "Das ist so viel Zeit und Geld, das kann sich kein normal arbeitender Mensch leisten. Apartment buchen, Wagen mieten. Ich müsste schon Staranwalt sein. Es ist alles voll wert, aber in dem Moment, wo ich wieder in Deutschland lande, habe ich schon ein schlechtes Gewissen", fügte er hinzu.

Dass er nicht jeden Tag bei seinem Sohn sein kann, macht dem Musiker ganz schön zu schaffen. "Ich habe schon so ein krasses Schuldgefühlding. Einfach, dass ich mich auf irgendeine Weise jeden Tag schlecht fühle, seitdem ich nicht mehr aktiv diese Vaterrolle leben kann", erklärte er kürzlich auch dem 'InTouch'-Magazin.

Musikalisch verarbeitet Samy Deluxe das Problem in seinen Songs und singt Zeilen wie 'Ich würde gern jeden seiner Schritte begleiten' auf seinem neuen Album 'Berühmte letzte Worte'.

Cover Media

— ANZEIGE —