Sinéad O'Connor ist Großmutter

Sinéad O'Connor ist Großmutter
Sinéad O’Connor © Cover Media

Familienzuwachs bei Sinéad O'Connor (48): Ihr Sohn Jake wurde zum ersten Mal Vater.

- Anzeige -

Ihr Sohn wurde Papa

Am Freitag wurden Jake und seine Freundin Lia Eltern eines kleinen Jungen, was die Sängerin ('Nothing Compares 2 U') zur jungen Oma macht. Die Freude ist groß, auf Facebook postete sie einen Cartoon mit den Worten: "It's a Boy!" Bereits am Donnerstag ließ sie ihre Follower wissen, dass bei der werdenden Mutter die Wehen eingesetzt hätten.

Jake ist Sinéads ältester Sohn, sie zieht außerdem drei weitere Kinder groß. Dass sie einen Enkel erwartet, teilte die Musikerin bereits im März mit und verriet: "Ich wollte schon immer Oma werden. Das ist eigentlich der wahre Grund, warum ich Kinder habe (Spaß). Das Baby kommt im Juli."

In den vergangenen Tagen sorgte Sinéad derweil mit einem anderen Facebook-Post für Aufsehen. Nachdem das Musikmagazin 'Rolling Stone' Reality-TV-Star Kim Kardashian (34, 'Keeping Up with the Kardashians') auf das Cover der neuesten Ausgabe nahm, platzte ihr der Kragen: "Was macht diese F***e auf dem Cover von 'Rolling Stone'? Musik ist offiziell gestorben. Wer hätte gedacht, dass der 'Rolling Stone' der Mörder sein würde?"

Weder Kim Kardashian noch der 'Rolling Stones' kommentierten den wenig charmanten Post von Sinéad O'Connor.

Cover Media

— ANZEIGE —