Sind Nina Dobrev und Austin Stowell nach sieben Monaten schon wieder getrennt?

Schon wieder alles aus bei Nina Dobrev und Austin Stowell?
Nina Dobrev und Austin Stowell bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt als Paar im Oktober 2015 © Globe-Photos/ImageCollect

Nina Dobrev (27) hat offenbar kein Glück in der Liebe. Die ehemalige Leading Lady der TV-Serie "Vampire Diaries" ist wieder zu haben. Wie die US-Seite "E! News" berichtet, soll sich die 27-Jährige nach nur sieben Monaten Beziehung von Schauspielkollege Austin Stowell (31, "Bridge of Spies - Der Unterhändler") getrennt haben. Grund für die Trennung seien - wie so oft - die hektischen Zeitpläne der beiden. Erste Spekulationen über das Liebes-Aus kamen bereits auf, nachdem sie weder den Super Bowl noch den Valentinstag gemeinsam verbracht haben.

- Anzeige -

Sieben Monate ein Paar

Nina Dobrev postete gerne niedliche Pärchen-Schnappschüsse auf ihrem Instagram-Profil. Das letzte gemeinsame Foto stammt von ihrer Geburtstagsfeier Anfang Januar. Seitdem teilte sie hauptsächlich Bilder von ihren Unternehmungen - von sich und ihren Freundinnen. Den Tag der Verliebten verbrachte Dobrev ebenfalls im Kreise einer Mädchengruppe. Den Trennungsschmerz lässt sich die 27-Jährige auf Instagram jedenfalls nicht anmerken. Sie strahlt auf allen Fotos wie immer fröhlich in die Kamera.

 

Freunde bleiben?

 

Stowell und Dobrev wurden das erste Mal gemeinsam im Juni 2015 gesichtet. Ihr Pärchen-Debüt auf dem roten Teppich feierten sie im Oktober, bei der Premiere von Stowells Film "Bridge of Spies - Der Unterhändler". Bislang sind alle ihre niedlichen Schnappschüsse noch auf den Instagram-Profilen aufrufbar. Nina Dobrev ist bekannt dafür, mit ihren Ex-Freunden freundschaftlich verbunden zu bleiben. Mit ihrem Ex-Freund und ehemaligen "Vampire Diaries"-Co-Star Ian Somerhalder (37) spielte sie sogar noch nach der Trennung ein verliebtes Paar vor der Kamera.

spot on news

— ANZEIGE —