Sind Mandy Grace Capristo und Mesut Özil kein Paar mehr?

Sind Mandy Grace Capristo und Mesut Özil kein Paar mehr?
Mandy Grace Capristo und Mesut Özil im November 2015 bei der Bambi-Verleihung © ddp images

Sängerin Mandy Grace Capristo (26) und Fußballer Mesut Özil (27) sollen nach Informationen der "Bild"-Zeitung kein Paar mehr sein. Ein Freund habe der Zeitung die Trennung bestätigt. "Es war immer ein Hin und Her. Am Ende hat es nicht mehr geklappt", so der Freund gegenüber dem Blatt. Erst im November 2015 zeigten sich die beiden auf dem roten Teppich der Bambi-Verleihung wieder als Paar.

- Anzeige -

"Immer ein Hin und Her"

Am Montag, ihrem 26. Geburtstag, hatte Mandy Capristo ihren Neuanfang als Grace Capristo offiziell bekannt gegeben. Sie löschte sämtliche Social-Media-Accounts, die wenige Stunden später unter dem neuen Namen "Grace Capristo" wieder zum Leben erwachten. Zusätzlich gab's das Video zur neuen Single "One Woman Army". Auch Mesut Özil gratulierte via Instagram und schrieb zum offiziellen Grace-Capristo-Foto: "Alles Gute zum Geburtstag, wundervolle Grace! Zeig ihnen, wer wieder auf Kurs ist."

Capristo und Özil lernten sich im Jahr 2012 kennen. Sie waren zwei Jahre ein Paar, ehe sie sich das erste Mal trennten. Nachdem einige Zeit Gerüchte über ein Liebes-Comeback kursierten, zeigten sie sich auf der Bambi-Verleihung im November 2015 wieder offiziell als Paar auf dem roten Teppich. Seitdem war es still geworden, auch auf den Social-Media-Accounts der beiden. Anfang Januar postete Capristo einen Schnappschuss der beiden auf ihrem Facebook-Account und erklärte dazu: "Privatsphäre ist eine Entscheidung."

 

spot on news

— ANZEIGE —