Sind Gigi Hadid und Zayn Malik doch nicht getrennt?

Sind Gigi Hadid und Zayn Malik doch nicht getrennt?
Zusammen oder getrennt? Liebes-Wirrwarr bei Zayn Malik und Gigi Hadid. © Getty Images for The Huffington, Neilson Barnard

Die Trennungsgerüchte um Gigi Hadid (21) und Zayn Malik (23) scheinen nicht zu stimmen. Anfang Juni 2016 plauderte ein angeblicher Freund der beiden mit 'E! News' und behauptete, dass das Topmodel und der ehemalige 'One Direction'-Schnuckel nach nur sieben gemeinsamen Monaten Schluss gemacht hätten. Nur wenige Stunden später sprach Gigi über Zayn - und klang dabei so gar nicht frisch getrennt.

- Anzeige -

Gigi Hadid spricht von ihrem "Freund"

Auf einem Showbiz-Event von Maybelline New York in Los Angeles fragte ein Reporter die schöne Blondine nach ihrem perfekten Abend. "Kochen, malen, mit meinem Hund spielen, mit meinem [festen] Freund abhängen und Filme gucken. Einfach chillen", antwortete Gigi daraufhin.

Mit dem Freund abhängen geht aber nur, wenn frau auch einen hat - die Frage, ob Gigi Hadid und Zayn Malik sich vielleicht gar nicht getrennt haben, scheint also mehr als berechtigt. Zumal sich weder die Promis selbst noch ihre PR-Manager zum angeblichen Liebes-Aus geäußert haben.

Augenzeugen zufolge soll Gigi außerdem später auf der Beauty-Party zu Zayns Solohit 'Pillowtalk' gesungen haben - auch das wäre mit einem frisch gebrochenen Herzen eher überraschend.

Genau genommen hatte der Insider, der die Trennung gegenüber 'E! News' bestätigte, eine Versöhnung aber auch schon angedeutet. Die Plaudertasche sagte vergangene Woche nämlich: "Zayn und Gigi haben sich getrennt, aber morgen können sie schon wieder zusammen sein. Im Moment ist unklar, was zwischen ihnen abgeht." Grund für das schnelle Liebes-Aus zwischen Gigi Hadid und Zayn Malik sollen "Probleme, was die Kommunikation und Streitereien betrifft" gewesen sein.

Cover Media

— ANZEIGE —