Sind Calvin Harris und Taylor Swift getrennt? Das Paar dementiert die Gerüchte

Calvin Harris postet deutliche Ansage bei Twitter nach den Trennungs-Gerüchten.
Calvin Harris wehrt sich gegen die Gerüchte über eine Trennung von Taylor Swift. © Splash News

Calvin Harris postet deutliche Ansage bei Twitter

Liebes-Aus nach 'Happy Ending'? Von wegen! Calvin Harris hat sich jetzt höchstpersönlich zu Wort gemeldet und sowohl zu den Trennungs-Gerüchten als auch zu seinem angeblich fragwürdigen Massagebesuch Stellung bezogen.

- Anzeige -

"Für alle, die ich für diesen Bullshit wegen übler Nachrede verklage, wird es kein 'Happy Ending' geben", schrieb der Star-DJ auf seiner Twitter-Seite. Der 31-Jährige wurde wenige Tage zuvor beim Besuch eines billigen Thai-Massagesalon abgelichtet, der für seine 'Happy Endings' bekannt ist. Nachdem sich die Bilder wie ein Lauffeuer im Internet verbreitet hatten, soll Freundin Taylor Swift laut 'Radar Online' ausgeflippt sein und die Trennung verlangt haben.

Dass an den wilden Gerüchten nichts dran ist, soll nun Harris' verärgerter Post belegen. Taylor Swift selbst hat sich zu den neuesten Schlagzeilen um ihre Person noch nicht zu Wort gemeldet. Ihre Sprecherin Tree Paine schrieb allerdings auf ihrer Twitter-Seite: "Ich habe es schon mal gesagt und ich sage es wieder: glaubt Radar Online nicht!" Das Online-Portal hatte nicht nur die Trennung des derzeit bestbezahlten Paares im Musikbusiness vermeldet, sondern auch die Fotos von Calvin Harris nach seinem Massagebesuch in Umlauf gebracht. Auch Swifts Freundin Selena Gomez hatte in einem Interview mit 'SiriusXM Radioshow' klar gemacht, dass an den Berichten nichts dran sei und bezeichnete die Berichte über die angebliche Trennung als "dumm".

Taylor Swift und Calvin Harris sind im März 2015 erstmals gemeinsam gesichtet worden. Seither sind die beiden ein Paar und führten bis jetzt eine skandalfreie Beziehung.

— ANZEIGE —