Simon Le Bon: Die Mädels lieben Duran Duran

Simon Le Bon: Die Mädels lieben Duran Duran
Simon Le Bon © Cover Media

Simon Le Bon (56) ist sich sicher, dass Duran Duran so beliebt sind, weil Männer bei ihren Konzerten viele Frauen kennenlernen.

- Anzeige -

Frauen-Magnet

Simon und seine Kollegen Nick Rhodes (53), John Taylor (55) und Roger Taylor (55) feiern gerade ihr neues Album 'Paper Gods'. Schon seit den 70ern machen sie Musik und der Sänger ('Come Undone') weiß genau, wie sie es auf die Spitze der Charts geschafft haben.

"Die cleveren Typen besuchten Duran-Duran-Konzerte, weil dort die ganzen Mädchen waren!" lachte Simon im Interview mit dem Magazin 'Rolling Stone'. "Am Anfang mochten sie uns vielleicht noch nicht, das hat sich dann aber bis zum Ende der Show geändert!"

Warum Frauen ihre Shows so gut finden? Simon glaubt, dass sie einfach gerne zu Duran-Duran-Liedern tanzen. Überhaupt findet er es wichtig, dass Musiker auf der Bühne Freude verbreiten.

"Viele finden es ganz okay eine Band zu sein, die dazu einlädt, sich beim Zuhören hinzusetzen und zu kiffen. Aber wissen Sie, ich bringe die Leute gern zum Tanzen! Es gibt viel, was dafür spricht, eine Partyband zu sein. Es macht jedenfalls unglaublich viel Spaß!" freute Simon Le Bon sich.

Cover Media

— ANZEIGE —