Sila Sahin und Samuel Radlinger: So lief ihre Traumhochzeit ab

Sila Sahin und Samuel Radlinger haben geheiratet.
Lernten sich via Instagram kennen und lieben: Sila Sahin und Samuel Radlinger

Sila Sahin: Das Highlight ihrer Hochzeitswoche

Aller guten Dinge sind drei: Auf die Henna-Nacht und die standesamtliche Trauung am 8. Juni folgte nun für Sila Sahin und ihren Samuel Radlinger das Hochzeits-Highlight. Die TV-Schönheit und der Fußballer feierten am Freitag, 10. Juni, mit rund 200 Gästen eine mega Hochzeits-Sause.

- Anzeige -

Als Location für die Feierlichkeiten hatte sich das Paar die Wannsee-Terassen in Berlin ausgeguckt. Unübersehbar: Oberhalb der Terrasse an der Fassade hingen die Vornamen von Braut und Bräutigam in weißen Buchstaben samt Herzsymbol. Apropos weiß: Nicht nur das Brautkleid der 30-Jährigen war weiß, auch ihr sieben Jahre jüngere Gatte trug einen weißen Anzug.

*Schmacht*

Posted by BILD Berlin on Samstag, 11. Juni 2016

Für die Farbe der Liebe waren hingegen die weiblichen Gäste zuständig. Wie 'Bild' berichtet, hatte Sila nämlich Rot und Weiß als ihre Hochzeitsfarben auserkoren. Passend dazu gab es weiße und rote Rosen. Unter den Gästen waren auch einige bekannte Gesichter wie Isabell Horn, Cheyenne Ochsenknecht, Kim Gloss oder Paul Janke.

Sila Sahin und Samuel Radlinger sind seit Dezember 2015 ein Paar. Nur drei Monate zuvor hatten sich die Schauspielerin und ihr Ex, Profi-Fußballer Ilkay Gündogan, getrennt. Und dann ging alles sehr schnell: Nach nur rund zwei Monaten gaben Sila und Samuel Anfang März 2016 ihre Verlobung bekannt. Nach einer Woche "Hochzeit feiern" steht also nun das Eheleben an.

— ANZEIGE —