Sila Sahin nackt im US-Playboy

Große Chance für die Karriere von Sila Sahin

Schon mit ihren Nacktaufnahmen im deutschen Playboy sorgte GZSZ-Star Sila Sahin für jede Menge Aufsehen. Jetzt macht sie sich auch noch für Hugh Hefner nackt.

Davon werden viele Mädchen wohl immer nur träumen dürfen: Einmal in die Staaten jetten und Fotos für den US-amerikanischen Playboy machen. Dieser Traum geht für die 25-jährige GZSZ-Darstellerin Sila Sahin schon bald in Erfüllung. Nachdem sie bereits mit ihren freizügigen Fotos im deutschen Playboy für eine ganze Menge Aufsehen sorgte - und das nicht nur positiv - reißen sich jetzt auch die amerikanischen Kollegen um die exotische Schönheit. In einer 12-seitigen Fotostrecke wird sich die attraktive Deutsch-Türkin von ihrer besten Seite zeigen dürfen. Dafür wird sie demnächst für fünf Wochen in die Staaten fliegen.

- Anzeige -

Was werden Sila Sahins Eltern sagen?

Obwohl ihr Partner und GZSZ-Kollege Jörn Schlönvoigt aus allen Wolken fiel, als er von der Nachricht erfuhr, wünscht er seiner Sila für ihre Karriere natürlich nur das Beste. Ärger könnte die schöne Schauspielerin aber mit ihren muslimischen Eltern bekommen. Denn die hat sie schon mit ihren ersten Nacktbildern ziemlich vor den Kopf gestoßen. Ihre Mutter hatte sogar für einige Zeit den Kontakt abgebrochen. Doch, dass Sila mit den Bildern auch ein Zeichen gegen Fremdbestimmung setzen wollte, haben inzwischen auch ihre Eltern verstanden und ihrer Tochter diesen Schritt verziehen. "Die Wogen haben sich geglättet und es ist alles wieder im grünen Bereich", sagt der GZSZ-Star. Auch, wenn die Eltern nicht begeistert sein werden, könnten diese Bilder ihrer Tochter zu einer internationalen Karriere verhelfen.

— ANZEIGE —