Sienna Miller: Sekt in der Schwangerschaft?

Alkohol trotz Babybauch? Sienna Miller im Urlaub erwischt.
Sienna Miller wurde im Italien-Urlaub mit einem Sektglas erwischt. © Splash News

Ein Schnappschuss sorgt für Wirbel

Schauspielerin Sienna Miller urlaubt zurzeit mit ihrem Freund Tom Sturridge in Italien und genießt die letzten Stunden zu Zweit, bevor im Sommer das erste gemeinsame Kind der beiden das Licht der Welt erblicken wird. Doch wie ausgiebig feiert die 30-Jährige ihr "letztes Hurra", wie sie ihren Liebes-Trip im Interview mit der 'InStyle' bezeichnete? Auf aktuellen Bildern sieht man die Blondine nämlich genüsslich aus einem Sektglas trinken - und das trotz riesigem Babybauch.

- Anzeige -

Was den Konsum von Alkohol in der Schwangerschaft angeht, scheiden sich die Geister. Während die einen der Meinung sind, ein bisschen Alkohol schadet nicht, sind sich andere sicher: Jeder Schluck ist einer zuviel. Genießt Sienna Miller das 'Dolce Vita' in Italien etwa zu sehr oder trinkt sie lediglich ein Gläschen alkoholfreien Sekt? Die Antwort kennt nur sie.

Liebes-Urlaub in Italien: Sienna Miller und Freund Tom Sturridge.
Sienna Miller mit ihrem Freund Tom Sturridge in Portofino. © Splash News

Zuletzt sorgte Zweifach-Mami Kate Hudson im April vergangenen Jahres für einen ähnlichen Skandal. Auch sie wurde während ihrer letzten Schwangerschaft im Argentinien-Urlaub dabei fotografiert, wie sie sich ein Glas Rotwein gönnte.

Doch auch andere Promi-Mütter wie Rachel Weisz und Gwyneth Paltrow gaben nach der Geburt ihrer Kinder zu, dass sie hin und wieder mal den einen oder anderen Drink während der Schwangerschaft zu sich genommen haben. "Alkohol ist nichts Verwerfliches während einer Schwangerschaft. Solange man über das erste Trimester hinaus ist, ist eigentlich alles in Ordnung", so Weisz laut 'New York Daily News'.

Was meinen Sie, ist Alkohol in der Schwangerschaft in Ordnung oder ein absolutes No Go?

(Bildquelle: Splash)

— ANZEIGE —