Sienna Miller: Jetzt geht es um die Karriere

Sienna Miller: Jetzt geht es um die Karriere
Sienna Miller © Cover Media

Sienna Miller (33) nutzt ihren neuen Single-Status, um sich ganz auf ihre Karriere zu konzentrieren.

- Anzeige -

Hollywood, ich komme!

Die Schauspielerin ('Foxcatcher') und ihr Verlobter Tom Sturridge (29, 'Am grünen Rand der Welt') trennten sich zu Beginn des Monats. Die beiden waren seit 2011 ein Paar und haben eine gemeinsame Tochter, Marlowe (3).

Vor ihrer Beziehung zu Sturridge sorgte die attraktive Blondine mit ihrem Liebesleben immer wieder für Schlagzeilen, darunter mit ihrer Affäre mit dem verheirateten Schauspieler Balthazar Getty (40, 'Brothers & Sisters') und mit ihrem Exfreund Jude Law (42, 'Sherlock Holmes'), der sie betrog. Seit Sienna nun aber Single ist, will sie ihr Leben in eine andere Richtung lenken: Der Fokus liegt jetzt ganz auf ihrer Karriere.

"Sienna hatte das Gefühl, dass ihre Karriere nach dem Affärenskandal gegen eine Wand prallte. Im Zuge der Kontroverse gingen ihr potenzielle Jobs flöten", berichtete ein Insider dem britischen 'Closer'-Magazin. "In den letzten Jahren konnte sie langsam wieder bessere Rollen in Hollywood ergattern und will sich jetzt ganz darauf konzentrieren."

Zur Trennung soll es unter anderem wegen dem Altersunterschied zwischen den beiden gekommen sein. Zwar ist Tom nur vier Jahre jünger als Sienna, dennoch hatte die Schauspielerin das Gefühl, an einem anderen Punkt in ihrem Leben als ihr Verlobter zu sein. Tom soll versucht haben, die Beziehung zu retten, doch Sienna Miller hatte andere Prioritäten:

"Sie erzählte Freunden, dass ihre Romanze mit Tom sehr stürmisch war. Sie habe ihn zwar geliebt, aber die Gefühle hätten sich verändert. Tom wollte ein Hochzeitsdatum festlegen und wollte der Romanze noch eine Chance geben, aber sie hat ihm gesagt, dass neben ihrer Tochter ihre Karriere jetzt an erster Stelle stehe."

Cover Media

— ANZEIGE —