Sieben Tipps für eine erfolgreiche Diät

Sieben Tipps für eine erfolgreiche Diät
Schlank wie nie: Oprah Winfrey hat fast 20 Kilo abgenommen © KGC-146/starmaxinc.com/ImageCollect, SpotOn

So purzeln die Kilos

Eine Diät fällt naturgemäß schwer. Doch mit ein paar einfachen Tipps und Tricks geht das Abnehmen gleich viel leichter. Wie, das erklärt Personal-Trainerin Mareike Spalek. Die 30-Jährige unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Kandidaten bei "The Biggest Loser" (immer sonntags, 17:45 Uhr, Sat.1) auf ihrem Weg zum Wunschgewicht. Im Interview mit spot on news fasst sie die sieben besten Tipps für eine erfolgreiche Diät zusammen.

1. Nicht zu wenig essen

"Der Körper braucht einfach gewisse Kalorien, um zu funktionieren. Wenn der Körper nicht ausreichend Kalorien bekommt, dann wird mittel- bis langfristig der Stoffwechsel ruiniert, weil er nicht mehr die Energie bekommt, die er benötigt. Vor allem wird er die Fette nicht freigeben, weil diese für den menschlichen Organismus, wenn es ums Überleben geht, am meisten Energie bringen."

2. Organisation ist die halbe Miete

"Jeder Plan ist nur so gut, wie er auch durchgeführt wird. Organisation ist dahingehend sehr viel wert, damit die Ausreden und der Schweinehund keine Chance hat."

3. In Geduld üben

"Geben Sie sich Zeit! Der Körper braucht seine Zeit, um sich umzustellen und den Schalter umzulegen. Insbesondere zu Beginn ist Geduld und Durchhaltevermögen gefragt."

4. Erreichbare Ziele setzen

"Das Ziel darf nicht zu groß gesteckt sein, sondern realistisch, damit die Motivation aufrecht erhalten bleibt."

5. Gleichgesinnte suchen

"Binden Sie Ihr soziales Umfeld mit ein, das setzt Sie unter einen gewissen Druck, auch abliefern zu wollen und vielleicht findet sich ein Partner, der Sie unterstützen will und vielleicht sogar mit macht."

6. Genügend Wasser trinken

"Wasser ist das reinste und natürlichste, das wir unserem Körper geben können. Es ist ein wichtiges Transportmittel in unserem Körper. Grob pro 20 Kilo Körpergewicht einen Liter Wasser am Tag trinken."

7. Langsam essen und richtig kauen

"Im Mund werden bereits Verdauungsenzyme produziert und die Mahlzeit wird für den Darm zerkleinert und vorverdaut. Daher nicht ablenken lassen und sich auf sein Essen fokussieren. Das ist Lebensqualität und es tut gut, sich die Zeit zu nehmen. Ihr Körper wird es Ihnen danken."

spot on news

— ANZEIGE —