Hollywood Blog by Jessica Mazur

Sie sind wieder vereint - Jude und seine Haare!

Sie sind wieder vereint - Jude und seine Haare!
Sie sind wieder vereint - Jude und seine Haare! © (Foto: Splash)

von Jessica Mazur

Tote Hose in Hollywood, die Stars sind ausgeflogen. Der Grund: Am Montag fand in New York die alljährliche 'Costume Institute Gala' des 'Metropolitan Museum of Art' statt. Und alles, was Rang, Namen, ein todschickes Designerkleid und zwischen 5.000 und 15.000 Dollar für die Eintrittskarte übrig hatte, machte sich auf den Weg nach New York City.

- Anzeige -

Heute - am Tag danach - waren es allerdings nicht die Valentino, Vera Wang, Oscar de la Renta und Alexander McQueen Roben, die in den U.S.-Medien für den meisten Gesprächsstoff sorgten, sondern: Jude Law! Der Schauspieler kam nämlich nicht alleine zu der "Over The Top"-Gala. Nein, er kam in Begleitung von jemandem, mit dem man ihn schon seit Jahren nicht mehr gesehen hatte. Nachdem die Gossipwelt davon ausgegangen ist, diese beiden hätten sich für immer von einander verabschiedet und nichts und niemand könnte sie wieder zusammenführen, belehrte Jude Law uns alle eines Besseren. Sie sind wieder vereint: Jude Law und.... seine Haare!

Jawohl, nicht nur Sienna Miller ist zu Jude Law zurückgekehrt, auch seine Haare sind wieder da! What a surprise! Und die Tatsache, dass das Haupthaar des Schauspielers auf magische Weise wieder voll und kräftig wirkt, sorgte heute für noch größeres Erstaunen in den U.S.-Medien, als das 'Unsere kleine Farm'-Kleid, für das sich Vera Farmiga aus unerklärlichen Gründen entschieden hatte.

Dass es eine Zeit gab, in der Judes Geheimratsecken schneller wuchsen als Unkraut, ist kein Geheimnis. Wie kann es also sein, dass der Schauspieler plötzlich wieder über volle Haare verfügt? Weil er angeblich das gemacht hat, was unzählige andere Celebrities auch schon gemacht haben: Er hat Dr. Robert Bernstein einen Besuch abgestattet. Dr. Bernstein ist DER Fachmann, wenn es darum geht, Promiköpfe vor einer Glatze zu bewahren. Der Mann nennt natürlich keine Namen, aber angeblich gehören zu seinen Kunden Stars, wie John Travolta, Nicolas Cage und Mel Gibson. Und nun offenbar auch Jude Law.

Wieder neue Fülle auf die Häupter der Stars zu zaubern, ist natürlich keine Magie, sondern ein mehrstündiger und mehrmonatiger Prozess. Die Behandlung nennt sich FUT (Follicular Unit Transplantation) und läuft so ab: Dem Patienten werden über mehrere Stunden gut 2.500 Haare (oder auch mehr) samt Follikel eingesetzt. Die Haare fallen dann zwar binnen der kommenden drei Wochen wieder aus, doch die Follikel fangen an, neue Haare zu produzieren. Nach zwei, drei Monaten sieht Mann erste Veränderungen und nach einem knappen Jahr ist das Resultat angeblich perfekt und nicht vom bisherigen Haar zu unterscheiden. Faszinierend!

Kein Wunder also, dass Jude Law bei der 'Costume Institute Gala' bis über beide Ohren strahlte. Ihm ist es nicht nur gelungen, dass Sienna Miller ihm seinen Seitensprung mit der Nanny vergab, auch seine Haare sind wieder wie früher. Bleibt nur die Frage offen, was wohl dieses Mal länger hält. Die Treue oder der Haaransatz des Schauspielers...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Sie sind wieder vereint - Jude und seine Haare!
© Bild: Jessica Mazur