Sie ist zudem ein Star auf YouTube - Candice Accola

Schauspielerin Candice Accola
Der "Vampire Diaries"-Star Candice Accola © picture alliance / abaca, Graylock

Accolas bunte Karriere und ihre Erfolge

Im Dezember 2006 veröffentlichte Accola eigenständig ihr Debütalbum ‚It's Always The Innocent Ones’. Dreizehn der insgesamt vierzehn Songs schrieb sie selbst, der andere Titel ist ein Cover des Hits ‚Voices Carry’ von ‚Til Tuesday’. Nach zwei Jahren erschien die japanische Version des Albums auf dem Markt und war in Japan sehr erfolgreich. Zudem begleitete Accola als Background-Sängerin Miley Cyrus auf ihrer Tournee. 2011 sang sie in ‚The Vampire Diaries’ ein Cover von ‚Eternal Flame’.

- Anzeige -

Als Schauspielerin gab Candice Accola ihr Filmdebüt 2007 in dem Steifen ‚Pirate Camp’. Später belegte sie Gastrollen in ‚How I Met Your Mother’, ‚Drop Dead Diva’ und ‚Supernatural’. Im Juli 2009 spielte sie die Hauptrolle in ‚Deadgirl’. Der Horrorfilm handelt von zwei Hochschuljungen, die eine unsterbliche Frau in einer verlassenen Anstalt entdecken. Im gleichen Jahr bekam Candice eine kleine Rolle in einem ‚Hannah Montana’-Film.

Im Jahr 2009 startete Accola in der Serie ‚The Vampire Diaries’, in der sie den Teenager-Vampir ‚Caroline Forbes’ mimt. ‚Caroline’ ist die Tochter des weiblichen Sheriffs von ‚Mystic Falls’. Sie kämpft ständig mit ihrem Selbstbewusstsein und hat ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter. Die Serie wurde bereits nach der Premiere sehr erfolgreich. Accola bekam für ihre darstellerischen Leistungen gute Kritiken und erhielt in den Jahren 2012 bis 2015 insgesamt fünf ‚Teen Choice Awards’. Seit 2012 spielt sie auf ‚YouTube’ in der Serie ‚Dating Rules from My Future Self’ die Figur der ‚Chloe Cunningham’.

— ANZEIGE —