Shootingstar Genija Rykova: Das ist ihr wichtigster Beauty-Tipp

Shootingstar Genija Rykova: Das ist ihr wichtigster Beauty-Tipp
Schauspielerin Genija Rykova weiß, wie man sich nicht verkühlt © ddp images

Zuletzt begeisterte Genija Rykova (30) in "München Mord - Kein Mensch, kein Problem" (ZDF), am heutigen Dienstag spielt sie im Historienthriller "Die Hebamme II" (16.2., 20.15 Uhr, Sat.1) die an Schwindsucht erkrankte Cousine Luise von Hauptfigur Gesa (Josefine Preuß). Im Lifestyle-Interview mit spot on news verrät die deutsche Schauspielerin und Sängerin russischer Abstammung nicht nur, was sie über Cellulite denkt und welche Fashion-Sünde sie schon begangen hat. Sie hat auch einen heißen Tipp für alle Frostbeulen.

Im Lifestyle-Interview

Was ist Ihr wichtigster Beauty-Tipp?

Rykova: Alles, was man isst, trinkt oder sich irgendwo hinschmiert, sollte man mit dem größten Genuss zu tun - nur dann hilft es. Außerdem entspannt es, wenn man begreift, dass Cellulite genauso zu einer Frau gehört wie der Bart zum Mann. Man ist immer so schön wie man lebt.


Was ist ein absolutes Fashion-No-Go für Sie?

Rykova: Sich in Klamotten zu quetschen, die einem nicht stehen nur weil es gerade "in" ist.


Was war Ihre eigene schlimmste Modesünde?

Rykova: Dirndl mit Turnschuhen.


Was befindet sich in Ihrer Handtasche?

Rykova: Notizblock und Kuli, selbstgemachter Eistee, Desinfektionsgel, Erdnüsse und Karamellbonbons.


Schick Ausgehen oder gemütlicher Abend mit Freunden - was ist Ihnen lieber?

Rykova: Seit ich endlich eine schöne, bezahlbare Wohnung mit großer Küche in München gefunden habe: definitiv gemütlicher Abend mit Freunden, gutem Essen und gutem Rotwein.


Was ist Ihre liebste Wochenendbeschäftigung im Winter?

Rykova: Erst ausschlafen, dann ein langer Spaziergang, anschließend Kaffee- und Kuchen-Pause bei Mutti und abends ausgiebiges Kochen und Filme gucken.


Was ist Ihr absolutes Must-Have für den Winter?

Rykova: Als überzeugte Fahrradfahrerin: kuschelige Handschuhe!


Was ist Ihr Styling-Tipp bei starker Kälte?

Rykova: Thermostrumpfhosen, Nierenwärmer, wasserfester Mascara und ein warmes Lächeln.


Machen Sie Diäten?

Rykova: Als Theaterschauspielerin braucht man keine Diät: Eine Woche vor jeder Premiere sind automatisch drei Kilo runter.


Was ist Ihr Lieblingsgericht im Winter?

Rykova: Im Winter mache ich gerne Kürbis mit karamellisierten roten Zwiebeln, überbacken mit Ziegenkäse, Kapern, etwas Kurkuma, Curry, Chili und dazu warmer Toast mit Kokosöl bestrichen und frischen Basilikumblättern - schmeckt himmlisch!


Was ist Ihr Lieblingsgetränk im Winter?

Rykova: Auf jeden Fall kein Glühwein!


Was ist der beste Urlaubsort für Sie, um richtig auszuspannen?

Rykova: Eine kleine Insel in Kroatien, auf der mein Vater seit langer Zeit ein Haus baut.


Wo würden Sie gerne mal länger leben?

Rykova: Auf genau dieser Insel!



spot on news

— ANZEIGE —