Shirley Temple: Der größte Kinderstar aller Zeiten

Schauspielerin Shirley Temple
Die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Shirley Temple © picture alliance / ASSOCIATED PR, REED SAXON

Shirley Temple: Tänzerin und Schauspielerin

Am 23. April 1928 wurde in Santa Monica bei Los Angeles mit Shirley Jane Temple Black einer der bekanntesten Kinderstars aller Zeiten geboren.

- Anzeige -

Da die Karriere der kleinen Shirley Temple bereits in sehr jungen Jahren Fahrt aufnahm, blieb dem Mädchen aus Kalifornien eine normale Kindheit verwehrt. Am meisten Freude bereitete ihr von Kindesbeinen an das Tanzen. Im Alter von nur drei Jahren wurde Shirley von ihren Eltern, Mutter Gertrude Amelia Krieger und Vater George Francis Temple, an einer Tanzschule angemeldet. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass die talentierte Temple damit nur wenig später ihr Geld verdienen sollte. Ein geregeltes Privatleben und Aufwachsen war vor diesem Hintergrund nahezu unrealistisch. Dennoch gelang es Shirley Temple mit zunehmendem Alter, auf dem Teppich zu bleiben. Eskapaden oder Skandale sucht man im Lebenslauf des US-Stars vergeblich.

Im Jahr 1945 heiratete Temple ihren Schauspielkollegen John Agar. Vollkommen wurde das Familienglück durch die Geburt von Shirleys erster Tochter. Nach der Scheidung von Agar 1950 trat Shirley Temple noch in demselben Jahr erneut vor den Traualtar und gab Charles Alden Black das Ja-Wort. Bis zu dessen Tod 2005 schritten die beiden Seite an Seite durchs Leben. Eine weitere Tochter und ein Sohn gingen aus dieser Ehe hervor.

Zeit ihres Lebens musste Shirley Temple mit dem einen oder anderen gesundheitlichen Rückschlag leben. Im Jahr 1971 erkrankte die Schauspielerin an Brustkrebs, konnte jedoch vollständig geheilt werden. Am 10. Februar 2014 erlag Shirley Temple in ihrem Haus in Kalifornien der chronischen Lungenerkrankung COPD. Der einstige Kinderstar wurde 85 Jahre alt.

— ANZEIGE —