Shia LaBeouf: Kontrollierte Handlungen

Shia LaBeouf
Shia LaBeouf © Cover Media

Shia LaBeouf (28) kann nur schwer von seinem Job abschalten.

- Anzeige -

Mal etwas ganz Neues

Das merkwürdige Verhalten des Schauspielers ('Transformers') sorgte in diesem Jahr mehrfach für Schlagzeilen. So wurde er unter anderem bei einer Broadway-Show verhaftet, weil er dort betrunken eine Szene machte. Seitdem ist der Darsteller wegen eines Alkoholproblems in Behandlung. Außerdem soll seine Entscheidung, dem Method-Acting [Der Schauspieler arbeitet dabei mit Erinnerungen an eigene Erlebnisse] zu folgen, weitere Probleme verursacht haben. "Das mache ich nicht, das ist das Problem", antwortete er auf die Frage des 'Interview'-Magazins, wie er von seinem Job abschaltet. "Ich bin auf der Suche nach einem Weg, meine Handlungen zu kontrollieren, mein Verhalten, meine Idee, meine Gedanken, meinen Weg im Leben. Aber das ist noch sehr neu für mich. Ich habe noch nicht viel Zeit gehabt. Und wenn der emotionale Zustand darauf basiert, wofür man sich die nächsten sechs, sieben Monate seines Lebens verpflichtet hat, muss man mit dem, was man sagt, vorsichtig sein. Einige Filme fordern einen hohen Preis. Bei manchem Filmen bekommt man nicht zurück, was man gegeben hat."

Damit schlägt Shia eine neue Richtung ein: Er räumte ein, früher nicht besonders viel über seine Karriere nachgedacht zu haben. Viele seiner früheren Rollen hätte seiner Meinung nach auch jemand anderes spielen können, doch mit seinem Auftritt in 'Lawless - Die Gesetzlosen' im Jahr 2012 habe er das geändert. Nach diesem Film suchte er nur noch Rollen aus, die ihn auf einer "kathartischen Ebene" berührt haben - sowie auch sein nächstes Projekt. "Dabei hatte ich das Gefühl, in meinem Leben zu sein. Ich bin immer noch hier. Auch das nächste Projekt, an dem ich arbeiten werde, ist eine sehr kathartische Sache - es ist eine Therapie -, ein Film namens 'Man Down'. Gary Oldman spielt meinen Therapeuten, das ist das verrückteste an der ganzen Sache", lachte Shia LaBeouf.

Cover Media

— ANZEIGE —