Shia LaBeouf: "Ich bin nicht total verrückt"

Schauspieler Shia LaBeouf sorgt für Furore, weil er in seiner neuen Rolle in Lars von Triers Film 'Nymphomaniac' echten Sex haben wird.

- Anzeige -

Wer jetzt meint, dass LaBeouf alles für eine Rolle tun würde, liegt allerdings falsch. "Es gibt Grenzen. Ich habe Moralvorstellungen, ich bin nicht total verrückt. Aber ich glaube nicht, dass Sex etwas Falsches ist. Sex ist schön, wenn man es richtig macht. Und ich würde es nicht ohne Grund machen", erklärte der 26-Jährige im Interview mit 'USA Today'. "Sex ist anders als Liebe und da gibt es einen Unterschied und der Film handelt genau von dieser Differenz."

— ANZEIGE —