Shia LaBeouf: Hat er die große Liebe gefunden?

Shia LaBeouf: Hat er die große Liebe gefunden?
Shia LaBeouf © Cover Media

Shia LaBeouf (29) meint es wirklich ernst mit seiner neuen Freundin Sasha Lane. Angeblich leben sie schon zusammen.

- Anzeige -

Sasha wohnt schon bei ihm

Erst im Juli trennte sich der Schauspieler ('Transformers') von seiner Exfreundin Mia Goth (22), nachdem es in Tübingen zu einer lautstarken Auseinandersetzung gekommen war, die nach Shias eigener Aussage so sehr ausuferte, dass er sich zurückhalten musste, sie nicht anzugreifen.

Nun hat der Hollywoodstar in Sasha eine neue Liebe gefunden. Wer denkt, mit ihr tröste er sich einfach nur über Mia hinweg, irrt: Die beiden meinen es wirklich ernst.

"Sie haben sich verliebt und sind zusammengezogen", verriet ein Insider von 'Page Six'.

Kennen gerlernt haben sich die Schauspieler am Set des Indie-Dramas 'American Honey'. Vor wenigen Wochen wurden die beiden dann erstmals bei einem romantischen Mittagessen gesichtet, ein paar Tage später machten die Bilder die Runde, auf denen sie händchenhaltend zu sehen waren.

Ein Geheimnis macht Sasha aus der Beziehung zu dem Superstar nicht. Auf Instagram postete sie vergangenen Monat ein Bild von Shia.

Der Schauspieler sorgt immer wieder für Schlagzeilen, nicht nur dank seines Liebeslebens. Im Sommer vergangenen Jahres wurde er in New York während einer Vorstellung des Musicals 'Cabaret' festgenommen, da er sich störend verhalten habe. "Das Gefängnis war angsteinflößend", berichtete Shia LaBeouf später über diese Erfahrung gegenüber Talkshowmoderatorin Ellen DeGeneres (57). "Ich war da für, ich glaube, 24 oder 25 Stunden - aber es fühlte sich wie eine Ewigkeit an. Ich bekam das volle Programm: Mir wurden eine Hannibal-Maske und eine Bleiweste angelegt. Es war ziemlich beängstigend."

Cover Media

— ANZEIGE —