Shermine Shahrivar setzt auf Grün

Schon in einem Monat soll Shermine Shahrivar ihr erstes Baby, ein Mädchen, zu Welt bringen - doch mit der Einrichtung des Kinderzimmers lässt sie sich noch Zeit. "Wenn das Baby da ist, wird es erstmal sowieso bei uns schlafen", erklärte die 30-Jährige 'Gala.de'. Deswegen habe sie noch nicht damit angefangen.

- Anzeige -

Doch so viel steht fest: Rosa kommt nicht auf die Wände. "Lindgrün finde ich zum Beispiel viel schöner", so Shahrivar.

— ANZEIGE —