Shay Mitchell: Adoptieren statt kaufen

Shay Mitchell
Shay Mitchell © Cover Media

Shay Mitchell (27) rettete "ein Leben", indem sie einen Hund adoptierte.

- Anzeige -

Holt Hunde aus dem Heim!

Die tierliebe Schauspielerin ('Pretty Little Liars') teilte auf Instagram einen Schnappschuss ihres neuen Familienmitglieds und bat ihre Fans, es ebenso zu halten wie sie, wenn sie sich ein Haustier anschaffen wollen: adoptieren statt kaufen. "Bitte begrüßt meinen neuen Liebling, 'Angel' ... Könnte nicht aufgeregter und glücklicher sein, dass ich einen neuen besten Freund und darüber hinaus ein Leben gerettet habe. Adoptieren ist immer die bessere Wahl! Es gibt zu viele Streuner, die ein gutes Zuhause brauchen. Checkt mal euer lokales Tierheim und vielleicht verliebt ihr euch auch!"

Die Serienschönheit sah neben dem Hund, den sie gleich mit einem schicken, pinken Halsband ausgestattet hat, überglücklich aus. Ihre Fans freuten sich mit ihr und schrieben ihr auf Instagram ihre eigenen Tier-Adoptionsgeschichten.

Dass Shays Tierliebe endlos ist, musste ihr Zwergspitz Foxy als Welpe am eigenen Leib erfahren. Gegenüber dem 'People'-Magazin gestand die Kanadierin einmal, dass sie den Hund früher gern in Outfits steckte: "Ich werde nicht lügen, als ich sie bekam, hatte ich definitiv einen größeren Kleiderschrank für Foxy als für mich. Es war verrückt, aber ich war einfach so aufgeregt - sie war ein kleiner Welpe und so niedlich."

Auf tierische Maskeraden verzichtet Shay Mitchell heute zum Glück.

Cover Media

— ANZEIGE —