Shawn Mendes: Für Armani legt er das Mikro weg

Shawn Mendes: Für Armani legt er das Mikro weg
Shawn Mendes © Cover Media, CoverMedia

Cool in Mailand

Shawn Mendes (18) macht sich auch als Männermodel gut.

Normalerweise begeistert der Musiker seine Fans mit Hits wie 'Stitches', 'Merci' und 'Treat You Better', doch er kann auch anders. Am Samstag [17. Juni] schloss er die Modenschau für Emporio Armani auf der Milan Fashion Week Men's. Das Label hatte seine Frühjahr/Sommer-Kollektion präsentiert und Shawn die wichtige Rolle des Show Closers anvertraut.

Zunächst durfte das Publikum ein Werbevideo sehen, in dem Shawn die neue Smart Watch Line von Armani vorführt, danach erschien der Künstler persönlich auf dem Runway. Gekleidet in einer schwarz-roten Jacke trug Shawn nicht nur ein selbstbewusstes Lächeln im Gesicht, sondern auch eine Armani-Uhr mit Touchscreen, die sich sowohl mit Apple- als auch mit Android-Smartphones verbinden lässt.

Designer Giorgio Armani lobte sein neues Aushängeschild als einen "Sänger mit wahrem Talent, der die Herzen seiner Fans berührt". Des Weiteren sah der Modemacher eine grundlegende Verbindung zwischen sich und dem Jungstar: "Shawn verkörpert Werte, an die ich glaube: Professionalität, Hingabe und Innovation."

Wer den Auftritt verpasst hat, kann Shawn Mendes als Armani-Model auf der Twitter-Seite des Labels sehen. Zu dem Video schrieben die Verantwortlichen: "Wir geben Shawn Mendes als erstes Gesicht der allerersten EA Connected Touchscreen Smartwatch Kollektion bekannt!"

Mit Shawn Mendes als Testimonial folgt Emporio Armani einem Trend, der derzeit in der Fashionwelt um sich greift: Alteingesessene Labels verhelfen sich dank junger Repräsentanten zu einem frischen Image. Dolce & Gabbana stellte seine Frühlingskollektion mit Zendaya, Luka Sabbat, Presley Gerber, Cameron Dallas, Gabriel-Kane Day-Lewis, Rafferty Law und Thylane Blondeau vor - alle zwischen 16 und 22 Jahren alt.

Cover Media